Verhaltenskodex und faire Geschäftspraktiken

Verhaltenskodex

und faire Geschäftspraktiken

Der Carl Kühne KG (GmbH & Co.)

sowie deren Tochtergesellschaften

 

Dieser Verhaltenskodex ist die verbindliche Verhaltensrichtlinie für alle Mitarbeitenden der Carl Kühne KG (GmbH & Co.) sowie deren Tochtergesellschaften (gemeinschaftlich im Verhaltensko-dex als „Kühne“ bezeichnet).

Dieser Verhaltenskodex gibt das Selbstverständnis unseres Unternehmens wieder und definiert wichtige Grundregeln und Mindeststandards, in Hinblick sowohl auf den Umgang miteinander als auch den Umgang mit unseren Geschäftspartnern. Der Kodex drückt das Bestreben von Kühne aus, einen Beitrag zur Förderung von fairen und nachhaltigen Standards im Bereich Arbeits- und Sozial-bedingungen, Umweltengagement und Verbraucherdialog zu leisten.

Ziel dieses Verhaltenskodexes ist es, Orientierung bezüglich rechtlicher und ethischer Fragestellun-gen zu geben und richtiges Verhalten zu fördern. Er soll alle Mitarbeitenden unterstützen und hin-weisen, die gesetzlichen und betrieblichen Vorgaben zu jeder Zeit einzuhalten. Dieser Verhaltens-kodex soll die Werte und Leitsätze (z. B. Kühne Kultur+) ergänzen und konkretisieren, kann jedoch keine abschließenden Anweisungen für alle möglicherweise auftretenden Fälle vorsehen. Jeder Mit-arbeitende ist jedoch aufgerufen, sein eigenes Handeln an den ethischen Grundsätzen dieser Leitli-nie auszurichten, um so zu einer Entscheidung im Einklang mit diesem Verhaltenskodex zu gelan-gen. Im Zweifelsfall sollte die Führungskraft oder der Verhaltensbeauftragte befragt werden.

Hier Verhaltenskodex als PDF herunterladen.