Rote Bete

Jetzt kaufen auf:

Rote Bete Scheiben

Unsere zarten Rote-Bete-Scheiben sind in einem milden Aufguss eingelegt. Sie eignen sich ideal als Beilage, z.B. zu Labskaus, als Risotto oder Carpaccio.

Powerknolle
Die Knolle ist eine ganz schön Tolle: Rote Bete liefert eine Vielzahl an wertvollen Nährstoffen, wie Vitamin A, Folsäure und Eisen. Außerdem fördert sie die Leistungsfähigkeit, Regeneration nach dem Sport und den Fettstoffwechsel. Die gesunde Rote sorgt also für mehr Vitalität und Gesundheit im Alltag.

Immer ein Genuss
Die rote Knolle passt wunderbar zu Salat mit Nüssen, Ziegenkäse und schmeckt auch in Suppen. Sie gibt den Rezepten mit ihrer leicht erdigen Note das gewisse Etwas.

Zubereitung ist kinderleicht
Die rote Rübe wird von September bis März geerntet. An einem dunklen, kühlen Ort kann sie lange gelagert werden. Vor der Weiterverwendung in leckeren Rezepten wird die Knolle für 30-40 Min. in Salzwasser gekocht. Danach kann die Schale mit einem Messer entfernt werden. Dabei sollten immer Einmalhandschuhe genutzt werden, da der Saft der Roten Bete stark abfärbt. Zitronensaft hilft gegen die Flecken, falls mal was danebengeht.

 



Größen:
370ml-Glas,
720ml-Glas

Gut zu wissen:
  • ohne Konservierungsstoffe
  • ohne Farbstoffe
  • glutenfrei
  • laktosefrei
  • vegetarisch
  • vegan

Zutaten

Das Produkt entspricht den lebensmittelrechtlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland und der EU.

Unsere Produkte können Rezepturänderungen unterliegen. Verbindlich sind daher nur die vollständigen Angaben auf der Produktverpackung.

Rote Bete, Branntweinessig, Glukose-Fruktose-Sirup, Zucker, Salz, natürliches Aroma

Allergenhaltige Zutaten

Keine

NÄHRWERTE pro 100 g

Energie: 263 kJ / 62 kcal
Fett: 0.1 g
davon gesättigte Fettsäuren < 0,1 g
Kohlenhydrate: 12 g
davon Zucker 11 g
Ballaststoffe: 3 g
Eiweiß: 1.3 g
Salz: 0.3 g

Leichter Einstieg

Vegan für Anfänger

Sterneköche verzichten auf tierische Produkte. Modekonzerne produzieren Schuhe und Kleidung vegan. Ohne Tier gilt als gesund – und ist irgendwie chic. 

Vegan ernähren ohne Mangelerscheinung – wer eine vollständige Umstellung anstrebt, muss seine Kochgewohnheiten ändern. Fleisch liefert wichtige Eiweiße. Diese sind zwar auch in Getreide und Hülsenfrüchten enthalten, jedoch nicht in derselben Konzentration. Insgesamt gilt: Soja-Produkte beinhalten ebenso hochwertiges Protein wie Fleisch. Niemand müsse sich für den Rest seines Lebens entscheiden. „Mancher kann Joghurt und Sahne gut mit pflanzlichen Alternativen ersetzen, aber nicht die Kuhmilch im Kaffee. Andere legen zunächst ein, zwei V-Tage in der Woche ein“, erklärt Stephanie Stragies vom Vegetarierbund Deutschland (Vebu).