Brotaufstrich mit Truthahn, Rote Bete und Apfelschmand – Kühne Rezepte

Sie sind hier

Brotaufstrich

mit Truthahn, Rote Bete und Apfelschmand

Brotaufstrich

mit Truthahn, Rote Bete und Apfelschmand

Dauer
ca. 10 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • 1Apfel (à 100g)
  • 100 gKÜHNE Rote Bete Kugeln
  • 200 gStaudensellerie
  • 100 gTruthahnaufschnitt
  • 150 gSchmand
  • 1 Tl.KÜHNE Tafel Meerrettich
  • 50 mlApfelsaft
  •  Salz
  •  Pfeffer

Nährwerte

ca. 156 kcal (655 kJ) / 5 g Eiweiß / 10 g Fett / 9 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Zubereitung

Rezept Brotaufstrich mit Truthahn, Rote Bete und Apfelschmand

1. Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen. Kühne Schlemmertöpfchen Rote Bete Kugeln und Apfel in kleine Würfel schneiden. Sellerie in dünne Scheiben, Truthahn in Streifen schneiden.

2. Apfel, Kühne Schlemmertöpfchen Rote Bete Kugeln, Sellerie, Truthahn, Schmand, Kühne Tafelmeerrettich, etwas Rote-Bete-Sud und Apfelsaft in einer Schüssel vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

*Tipp: Servieren Sie dazu frisches Schwarzbrot. Das Rezept lässt sich auch mit gekochtem Schinken oder Pute zubereiten.*

1. Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen. Kühne Schlemmertöpfchen Rote Bete Kugeln und Apfel in kleine Würfel schneiden. Sellerie in dünne Scheiben, Truthahn in Streifen schneiden.

2. Apfel, Kühne Schlemmertöpfchen Rote Bete Kugeln, Sellerie, Truthahn, Schmand, Kühne Tafelmeerrettich, etwas Rote-Bete-Sud und Apfelsaft in einer Schüssel vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

*Tipp: Servieren Sie dazu frisches Schwarzbrot. Das Rezept lässt sich auch mit gekochtem Schinken oder Pute zubereiten.*