Sie sind hier

Couscous mit Paprika und roten Zwiebeln

Couscous

mit Paprika und roten Zwiebeln

Dauer
ca. 20 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • 500 gCouscous (Instant)
  • 2Zitronen
  • 4 El.Olivenöl
  • 600 grote Paprika
  • 2rote Zwiebeln (à 100 g)
  • 200 mlKÜHNE Zigeuner Sauce
  • 100 gSprossen nach Wahl (z. B. Soja-, Mungobohnen- oder Alfalfa-Sprossen)

Nährwerte

ca. 150 kcal (632 kJ) / 2 g Eiweiß / 9 g Fett / 14 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Verwendete Produkte

Zubereitung

Rezept Couscous mit Paprika und roten Zwiebeln

1. Couscous nach Packungsanweisung zubereiten und abkühlen lassen. Zitrone auspressen und etwas Saft auffangen. Zitronensaft und Olivenöl zum Couscous geben, mit einer Gabel auflockern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


2. Paprika von Kernen und weißen Häutchen befreien und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.


3. Paprika und Zwiebeln mit Couscous vermengen. Dazu Kühne Zigeunersauce und Sprossen servieren.


*Tipp: Schmeckt auch toll mit Tomaten, Oliven und frischen Gurken.*


1. Couscous nach Packungsanweisung zubereiten und abkühlen lassen. Zitrone auspressen und etwas Saft auffangen. Zitronensaft und Olivenöl zum Couscous geben, mit einer Gabel auflockern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


2. Paprika von Kernen und weißen Häutchen befreien und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.


3. Paprika und Zwiebeln mit Couscous vermengen. Dazu Kühne Zigeunersauce und Sprossen servieren.


*Tipp: Schmeckt auch toll mit Tomaten, Oliven und frischen Gurken.*