Sie sind hier

Fleischfondue mit eingelegtem Gemüse

Fleischfondue

mit eingelegtem Gemüse

Dauer
ca. 40 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  •  Kühne Mixed Pickles
  •  Kühne Silberzwiebeln
  • Kühne Würzsaucen nach Wahl:
  • KühneSteak Sauce
  • KühneBarbecue Sauce
  • 2 lFleischbrühe
  • 200 gHühnerbrust
  • 200 gSchweinefilet
  • 200 gRinderfilet
  • 4Bockwürste
  • 1Blumenkohl
  • 20 kleineKartoffeln
  • 1Sauerteigbrot(e)

Nährwerte

ca. 1170 g (4.895 kJ) / 94 g Eiweiß / 44 g Fett / 96 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Zubereitung

Rezept Fleischfondue mit eingelegtem Gemüse

1. Das Fleisch und die Bockwürste in Stücke schneiden, dekorativ auf vier Teller aufteilen und bis zur Zubereitung kalt stellen.


2. Die Fleischbrühe auf dem Herd aufkochen und anschließend auf einem Fonduerechaud weiterköcheln lassen.


3. Die Kartoffeln mit Schale kochen und warm stellen Das Sauerteigbrot in Scheiben schneiden. Den Blumenkohl putzen und in Röschen zusammen mit dem verschiedenen Kühne Gemüse und den Kühne Würzsaucen in kleine Schüsseln verteilen.


4. Sobald die Gäste versammelt sind, Fleisch, Gemüse, Kartoffeln und die Saucen auftragen. Jeder Gast gart sich seine Zutaten in der Fleischbrühe selbst.


1. Das Fleisch und die Bockwürste in Stücke schneiden, dekorativ auf vier Teller aufteilen und bis zur Zubereitung kalt stellen.


2. Die Fleischbrühe auf dem Herd aufkochen und anschließend auf einem Fonduerechaud weiterköcheln lassen.


3. Die Kartoffeln mit Schale kochen und warm stellen Das Sauerteigbrot in Scheiben schneiden. Den Blumenkohl putzen und in Röschen zusammen mit dem verschiedenen Kühne Gemüse und den Kühne Würzsaucen in kleine Schüsseln verteilen.


4. Sobald die Gäste versammelt sind, Fleisch, Gemüse, Kartoffeln und die Saucen auftragen. Jeder Gast gart sich seine Zutaten in der Fleischbrühe selbst.