Sie sind hier

Frühlingssalat

mit zweierlei Dips

Frühlingssalat

mit zweierlei Dips

Dauer
ca. 13 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • 6 El.KÜHNE Joghurt Dressing
  • 6 El.KÜHNE Balsamico Dressing
  • ½Kopfsalat
  • ½ StFriséesalat
  •  Lollo Rosso
  •  Lollo Bionda
  • 100 gRoter Mangoldsalat
  • 2 kl. BundSchnittlauch
  • 2 kl. SchaleGartenkresse
  • 2 kl. BundDill
  • 2 kl. BundRadieschen
  • 300 gSalatgurke

Nährwerte

ca. 154 kcal (618 kJ) / 5 g Eiweiß / 10 g Fett / 8g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Zubereitung

Rezept Frühlingssalat mit zweierlei Dips

1. Die Salate putzen, waschen und anschließend trocken schleudern. Kresse mit einer Schere am unteren Ende abschneiden. Schnittlauch in 2-3 cm lange Stücke schneiden.


2. Die Salatgurke halbieren, entkernen und schneiden. Den Dill zupfen. Radieschen von allen Blättern befreien, waschen und in Scheiben schneiden.


3. Zum Schluss die Salatblätter mit den Gurken in zwei Schüsseln geben. Mit Kühne-Dressings marinieren und auf 2 Tellern anrichten. Mit den geschnittenen Kräutern und den Radieschenscheiben bestreuen.


1. Die Salate putzen, waschen und anschließend trocken schleudern. Kresse mit einer Schere am unteren Ende abschneiden. Schnittlauch in 2-3 cm lange Stücke schneiden.


2. Die Salatgurke halbieren, entkernen und schneiden. Den Dill zupfen. Radieschen von allen Blättern befreien, waschen und in Scheiben schneiden.


3. Zum Schluss die Salatblätter mit den Gurken in zwei Schüsseln geben. Mit Kühne-Dressings marinieren und auf 2 Tellern anrichten. Mit den geschnittenen Kräutern und den Radieschenscheiben bestreuen.