Sie sind hier

Fünf Pfännchen mit MADE FOR MEAT Saucen

Kühne X Mr. Nicefood

Fünf Pfännchen mit MADE FOR MEAT Saucen

Kühne X Mr. Nicefood

★★★★★ (2) Jetzt bewerten
Wie hat es dir geschmeckt?
Dauer
ca. 60 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • „Gambas at it‘s best Pan“
  • 1 FlascheKÜHNE MADE FOR MEAT Knoblauch Black Garlic
  •  Cherry Tomaten
  •  Knoblauch
  •  Brokkoli, 5 Minuten vorgekocht
  •  Zitronenscheiben
  •  Gambas
  •  Rosmarinzweig gezupft
  • „Nürnberger´s Pan“
  • 1 FlascheKÜHNE MADE FOR MEAT BBQ Smoked Pepper
  • 10Drillinge Kartoffeln
  • 3 ELSpeck gewürfelt
  • 4Nürnberger Würstchen
  • 1Ei
  •  Salz, Pfeffer
  • „Hawaii Burger Pan“
  • 1 FlascheKÜHNE MADE FOR MEAT Burger Style Chipotle
  • 1 ScheibeToast
  • 1 ScheibeSchinken, roh
  • 2 StückAnanas
  • 1 ScheibeScheiblettenkäse
  • 2Burger Gurken von Kühne
  • 1 TLPreiselbeeren
  • „Pizza Pan“
  • 1 FlascheKÜHNE Made for Meat Flame Roasted Paprika
  • 1Pizzaboden, fertig
  •  Salat
  •  Cherrytomaten
  •  Knoblauch
  •  Serrano Schinken
  •  Geriebener Käse
  • „The Mexican Pan“
  • 1 FlascheKÜHNE MADE FOR MEAT Hot Chili Sriracha
  • 1 ELBohnen
  • 1 ELMais
  • 25gr.Hack ½ Rind & ½ Schwein
  • 2Peperoncini
  •  Streukäse
  • 2 ELNachos
Zubereitung
  • „Gambas at it‘s best Pan“
  • Schritt 1/3
    5 EL MADE FOR MEAT Knoblauch Black Garlic mit den Gambas und den Rosmarinnadeln vermischen und für ca. 2 Stunden ziehen lassen.
  • Schritt 2/3
    Cherry Tomaten auf der Platte für 5 Minuten anbraten, Knoblauch in kleine Scheiben schneiden und dazu geben. Die Gambas können nun von beiden Seiten für 5 Minuten angebraten werden, anschließend werden sie mit einer Zitronenscheibe gewürzt. Wer mag, brät den Brokkoli noch kurz mit an.
  • Schritt 3/3
    Alles zusammen in ein Pfännchen geben und 10 Minuten garen lassen.
  • „Nürnberger´s Pan“
  • Schritt 1/4
    Drillinge für 20 Minuten kochen lassen. Den Speck auf der Platte knusprig anbraten. Die Nürnberger quer aufschneiden und mit dem Speck zusammen ca. 10 Minuten von beiden Seiten anbraten.
  • Schritt 2/4
    Ei in einer Schüssel aufschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Schritt 3/4
    Wenn die Drillinge gekocht sind, schälen und auf der Platte jeweils 5 Minuten anbraten. Im Anschluss in die Pfanne geben. Das Ei dazu geben. Die Nürnberger in 4 Teile schneiden, auf dem Ei platzieren. mit Speck versehen und ca. 10 Minuten garen. Das Ei soll komplett gestockt sein.
  • Schritt 4/4
    Als Highlight die MADE FOR MEAT BBQ Smoked Pepper BBQ dazugeben.
  • „Hawaii Burger Pan“
  • Schritt 1/1
    Toast auf der Platte von beiden Seiten toasten. Wenn dieser knusprig ist, in das Pfännchen geben und mit der MADE FOR MEAT Burger Style Chipotle einstreichen. Anschließend den Schinken, die Ananas, die Gurken und zuletzt den Käse schichten. Auf die andere Toastseite kommt ein Teelöffel Preiselbeeren. Der Toast wird ohne Deckel im Pfännchen gegart, bis der Käse schön geschmolzen ist. Zum Schluss kommt der Deckel auf den Burger.
  • „Pizza Pan“
  • Schritt 1/1
    Den Pizzaboden in die Größe des Pfannenbodens schneiden und auf der Platte backen. In Anschluss mit der MADE FOR MEAT Flame Roasted Paprika bestreichen. Den Pizzaboden mit Serrano Schinken, Tomaten und Salat belegen. Der Käse bildet den Abschluss. Alles für ca. 10 Minuten garen.
  • „The Mexican Pan“
  • Schritt 1/1

    Hack auf der Platte anbraten. Es soll krümelig sein. Nachos etwas zerbrechen, so dass sie gut in das Pfännchen passen. Bohnen und Mais hinzugeben und schließend das Hack. Peperoni in Ringe schneiden und ebenfalls hinzugeben. Wer mag kann auch Chillies nehmen. Die leckere MADE FOR MEAT Hot Chili Sriraca hinzugeben und mit reichlich Käse bedecken. Alles für ca. 10 Minuten garen, bis der Käse schön verlaufen ist.

    Auf dem Blog von Mr. Nicefood und auf seinem Instagram Profil findest du weitere tolle Rezepte!

Rezeptsuche