Honig-Chili Würstchen auf Grillgemüse-Salat mit Made for Meat von Kühne

Sie sind hier

Honig-Chili Würstchen

Kühne X Patrick Rosenthal

Honig-Chili Würstchen

Kühne X Patrick Rosenthal

Dauer
ca. 45 Min.
Aufwand
Mittel

Zutaten für 4 Personen

  • Für die Honig-Chili Würstchen:
  • 12Rindswürstchen
  • 2 ELflüssiger Honig
  • 4 TLKÜHNE MADE FOR MEAT Sriracha Hot Chili
  • 2 TL brauner Zucker
  • Für den Grillgemüse-Salat:
  • 1Aubergine
  • 1Zucchini
  • 1rote Paprika
  • 1gelbe Paprika
  • 8 ELOlivenöl
  • 4 ELHonig
  • 3 ELKÜHNE MADE FOR MEAT Sriracha Hot Chili
  • 1 ELZitronensaft
  • 2 ELWeißweinessig
  •  Pfeffer
  •  Salz
  •  Parmesan
  • Für die Rahmfladen:
  • 1 WürfelHefe
  • 1 TLSalz
  • 1 ELSonnenblumenöl
  • ½ Bundgeschnittene Lauchzwiebeln
  • 200 gSchmand
  • 2 TLKÜHNE MADE FOR MEAT Sriracha Hot Chili
  • 1 TLHonig
  • 1rote Paprika, geschnitten
  • 1gelbe Paprika, geschnitten
  •  Salz
  •  Pfeffer

Zubereitung

Grillen wie die Profis: Bei unserem MADE FOR MEAT - MACHT MEHR DRAUS! Grillwettbewerb haben unsere drei Grillexperten jeweils ein ausgefallenes Grillrezept entwickelt.

Mit einer besonderen Zutat und einer MADE MADE FOR MEAT Grillsauce, die ihr bestimmen durftet, haben sie hierbei drei einzigartige Grillideen kreiert.

Hier findest du das leckere Rezept von Patrick Rosenthal:

 

Für die Honig-Chili Würstchen: 

  1. Honig mit der Made for Meat Sriracha Hot Chili Sauce von Kühne und dem braunen Zucker zu einer Glasur verrühren
  2. Würstchen alle 2 cm zu 2/3 einschneiden, mit der Honig-Chili Glasur einstreichen, auf den Grillrost geben und leicht angrillen
  3. Die sich während des Grillens öffnenden Einschnitte der Würstchen ebenfalls mit Glasur einpinseln
  4. Nach dem Grillen Würstchen mit der restlichen Glasur einstreichen

Für den Grillgemüse-Salat: 

  1. Aubergine, Zucchini und Paprika in Längsscheiben schneiden
  2. Das geschnittene Gemüse mit 5 EL Öl, 2 EL Honig und 1 EL Made for Meat Sriracha Hot Chili Sauce von Kühne vermengen und 30 Minuten ziehen lassen
  3. Gemüse aus der Marinade nehmen und auf dem Grill goldbraun grillen
  4. Gemüse auf dem Teller anrichten, das restliche Öl mit dem restlichen Honig, der Made for Meat Sriracha Hot Chili Sauce von Kühne, Essig und Zitronensaft verrühren und auf das Gemüse träufeln
  5. Mit Parmesan bestreuen

Für die Rahmfladen: 

  1. 250 ml Wasser lauwarm erhitzen und die Hefe darin auflösen
  2. Mehl und Salz vermengen, Hefemischung und Öl zugießen und verkneten
  3. 30 min. zugedeckt gehen lassen
  4. Teig kneten und in 6 Stücke teilen, zu Kugeln formen und zu Fladen flachdrücken
  5. Fladen auf einer Plancha auf den Grill legen (oder auf ein Backblech für die Zubereitung im Ofen)
  6. Schmand, Honig und Made for Meat Sriracha Hot Chili Sauce von Kühne miteinander verrühren
  7. In die Mitte der Fladen mit dem Handballen eine Mulde drücken und die Fladen mit der Schmandmischung bestreichen
  8. Paprika und Frühlingszwiebeln auf den Fladen verteilen
  9. Im geschlossenen Grill 15 min. backen (Alternativ im Backofen: 15-20 min. bei 180 Grad) 

Grillen wie die Profis: Bei unserem MADE FOR MEAT - MACHT MEHR DRAUS! Grillwettbewerb haben unsere drei Grillexperten jeweils ein ausgefallenes Grillrezept entwickelt.

Mit einer besonderen Zutat und einer MADE MADE FOR MEAT Grillsauce, die ihr bestimmen durftet, haben sie hierbei drei einzigartige Grillideen kreiert.

Hier findest du das leckere Rezept von Patrick Rosenthal:

 

Für die Honig-Chili Würstchen: 

  1. Honig mit der Made for Meat Sriracha Hot Chili Sauce von Kühne und dem braunen Zucker zu einer Glasur verrühren
  2. Würstchen alle 2 cm zu 2/3 einschneiden, mit der Honig-Chili Glasur einstreichen, auf den Grillrost geben und leicht angrillen
  3. Die sich während des Grillens öffnenden Einschnitte der Würstchen ebenfalls mit Glasur einpinseln
  4. Nach dem Grillen Würstchen mit der restlichen Glasur einstreichen

Für den Grillgemüse-Salat: 

  1. Aubergine, Zucchini und Paprika in Längsscheiben schneiden
  2. Das geschnittene Gemüse mit 5 EL Öl, 2 EL Honig und 1 EL Made for Meat Sriracha Hot Chili Sauce von Kühne vermengen und 30 Minuten ziehen lassen
  3. Gemüse aus der Marinade nehmen und auf dem Grill goldbraun grillen
  4. Gemüse auf dem Teller anrichten, das restliche Öl mit dem restlichen Honig, der Made for Meat Sriracha Hot Chili Sauce von Kühne, Essig und Zitronensaft verrühren und auf das Gemüse träufeln
  5. Mit Parmesan bestreuen

Für die Rahmfladen: 

  1. 250 ml Wasser lauwarm erhitzen und die Hefe darin auflösen
  2. Mehl und Salz vermengen, Hefemischung und Öl zugießen und verkneten
  3. 30 min. zugedeckt gehen lassen
  4. Teig kneten und in 6 Stücke teilen, zu Kugeln formen und zu Fladen flachdrücken
  5. Fladen auf einer Plancha auf den Grill legen (oder auf ein Backblech für die Zubereitung im Ofen)
  6. Schmand, Honig und Made for Meat Sriracha Hot Chili Sauce von Kühne miteinander verrühren
  7. In die Mitte der Fladen mit dem Handballen eine Mulde drücken und die Fladen mit der Schmandmischung bestreichen
  8. Paprika und Frühlingszwiebeln auf den Fladen verteilen
  9. Im geschlossenen Grill 15 min. backen (Alternativ im Backofen: 15-20 min. bei 180 Grad)