Sie sind hier

Kalte Braten-Stulle

Kalte Braten-Stulle

Geröstetes Bauernbrot mit Kühne Sahne Meerrettich, Rucola, Kühne Dill Schnitten und Roastbeef,
getoppt mit karamellisierten Zwiebeln.

☆☆☆☆☆ (0) Jetzt bewerten
Wie hat es dir geschmeckt?
Dauer
ca. 15 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • Für 1 Stulle
  • 2Scheiben Bauernbrot
  • 2 ELButter
  • 4 ELKÜHNE Sahne Meerrettich
  • 1Handvoll Rucola
  • 10KÜHNE Dillschnitten
  • 4 Scheiben Roastbeef
  • 1 ELPflanzenöl
  • 2kleine Zwiebeln
  • 2EL Zucker
  •  Salz, Pfeffer
Zubereitung
  • Schritt 1/5
    Brotscheiben von beiden Seiten mit Butter bestreichen und in einer heißen Grillpfanne von beiden Seiten goldbraun rösten.
  • Schritt 2/5
    Rucola waschen und trocken tupfen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.
  • Schritt 3/5
    Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelringe darin glasig dünsten und Zucker darüberstreuen. 4-5 Minuten bei mittlerer Hitze unter Rühren karamellisieren, bis sie goldbraun sind.
  • Schritt 4/5
    Eine der Brotscheiben mit etwas Kühne Sahne Meerrettich bestreichen und mit Rucola, Kühne Dill Schnitten und Roastbeef belegen.
  • Schritt 5/5
    Darauf den restlichen Kühne Sahne Meerrettich verstreichen, mit karamellisierten Zwiebeln toppen und mit Salz und Pfeffer würzen. Stulle mit zweiter Brotscheibe toppen und servieren.

Rezeptsuche