Sie sind hier

Königsberger Klopse

mit Rote Bete und Kapern

Königsberger Klopse

mit Rote Bete und Kapern

Dauer
ca. 45 Min.
Aufwand
Mittel

Zutaten für 4 Personen

  • 580 mlKÜHNE Rote Bete Kugeln
  • Für die Königsberger Klopse
  • 1 kgHackfleisch (optimal vom Kalb)
  • 3Eier
  • 2altbackenes Brötchen
  • 2Zwiebeln
  • 2 El.Kapern mit Sud
  • 500 mlMilch
  • 100 mlEssig
  • 100 gButter
  • 80 gMehl
  • 1 lWasser
  •  Salz
  •  Pfeffer aus der Mühle
  •  Zucker

Nährwerte

ca. 643 kcal (2600 kJ) / 66 g Eiweiß / 21 g Fett / 31 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Verwendete Produkte

Zubereitung

Rezept Königsberger Klopse mit Rote Bete und Kapern

1. Brötchen in Wasser einweichen und gut ausdrücken. Zwiebeln in Würfel schneiden und zusammen mit Brötchen und Eiern zum Hack geben. Alles gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


2. Anschließend aus der Masse Hack Klopse drehen. (TIPP: Das geht am besten mit nassen Händen.) Dann 1 l gesalzenes Wasser aufkochen und den Essig zugeben. Die Klopse darin aufkochen lassen, anschließend ca. 15 Min. ziehen lassen und herausnehmen. Den Fond für die Sauce aufbewahren.


3. Für die Mehlschwitze Butter in einem großen Topf schmelzen lassen. Das Mehl dazugeben und unter ständigem Umrühren anschwitzen. Nun die Milch und

500 ml des Klopsfonds auf einmal hinzufügen und unter ständigem Rühren aufkochen lassen, damit es keine Klumpen gibt.


4. Dann die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker süßsauer abschmecken. Zum Schluss die Kapern mit eigener Flüssigkeit und die gegarten Klopse zur Sauce geben. Dann mit Kühne Rote Bete Kugeln und zum Beispiel mit gekochten Kartoffeln servieren.


1. Brötchen in Wasser einweichen und gut ausdrücken. Zwiebeln in Würfel schneiden und zusammen mit Brötchen und Eiern zum Hack geben. Alles gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


2. Anschließend aus der Masse Hack Klopse drehen. (TIPP: Das geht am besten mit nassen Händen.) Dann 1 l gesalzenes Wasser aufkochen und den Essig zugeben. Die Klopse darin aufkochen lassen, anschließend ca. 15 Min. ziehen lassen und herausnehmen. Den Fond für die Sauce aufbewahren.


3. Für die Mehlschwitze Butter in einem großen Topf schmelzen lassen. Das Mehl dazugeben und unter ständigem Umrühren anschwitzen. Nun die Milch und

500 ml des Klopsfonds auf einmal hinzufügen und unter ständigem Rühren aufkochen lassen, damit es keine Klumpen gibt.


4. Dann die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker süßsauer abschmecken. Zum Schluss die Kapern mit eigener Flüssigkeit und die gegarten Klopse zur Sauce geben. Dann mit Kühne Rote Bete Kugeln und zum Beispiel mit gekochten Kartoffeln servieren.