Sie sind hier

Krautpfanne

mit Rinderfilet und Champignons

Krautpfanne

mit Rinderfilet und Champignons

Dauer
ca. 35 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • 500 gChampignons
  • 4Zwiebeln
  • 500 gRinderfilet
  • 4rote Paprikaschoten
  • 4 El.Speiseöl
  • 850 mlKÜHNE Fasskraut
  • 300 gCreme fraîche
  •  Salz
  •  frisch gemahlener Pfeffer
  •  Paprikapulver
  •  gemahlener Kümmel
  • 2 BundKerbel

Nährwerte

ca. 672 kcal / 37 g Eiweiß / 46 g Fett / 25 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Verwendete Produkte

Zubereitung

Rezept Krautpfanne mit Rinderfilet und Champignons

1. Champignons evtl. waschen, putzen und vierteln. Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden.


2. Filet trockentupfen, Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und mit dem Filet in Streifen schneiden. Öl erhitzen, Filet dazugeben, anbraten und herausnehmen. Champignons, Zwiebeln und Paprikaschoten in das verbliebene Bratfett geben, ebenfalls anbraten und unter gelegentlichem Wenden ca. fünf Minuten braten.


3. Kühne Fasskraut natürlich-mild dazugeben und mit erhitzen. Filet wieder dazugeben. Fasskraut-Pfanne mit Crème fraîche verfeinern und mit den Gewürzen pikant abschmecken. Kerbelblättchen abzupfen, waschen, grob hacken, über die Fasskraut-Pfanne streuen und servieren.


1. Champignons evtl. waschen, putzen und vierteln. Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden.


2. Filet trockentupfen, Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und mit dem Filet in Streifen schneiden. Öl erhitzen, Filet dazugeben, anbraten und herausnehmen. Champignons, Zwiebeln und Paprikaschoten in das verbliebene Bratfett geben, ebenfalls anbraten und unter gelegentlichem Wenden ca. fünf Minuten braten.


3. Kühne Fasskraut natürlich-mild dazugeben und mit erhitzen. Filet wieder dazugeben. Fasskraut-Pfanne mit Crème fraîche verfeinern und mit den Gewürzen pikant abschmecken. Kerbelblättchen abzupfen, waschen, grob hacken, über die Fasskraut-Pfanne streuen und servieren.