Sie sind hier

Marinierter Käse

mit Zwiebel-Gurken-Marinade

Marinierter Käse

mit Zwiebel-Gurken-Marinade

Dauer
ca. 20 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • 150 gFeine Gürkchen
  • 1kleine rote Chilis
  • 1rote Zwiebeln
  • 5Pimentkörner
  • 1 Tl.Koriandersamen
  • 1 Tl.gelbe Senfsamen
  • 5 El.Weißweinessig
  •  Salz
  • 1 PriseZucker
  •  Pfeffer aus der Mühle
  • 5 El.Sonnenblumenöl
  • 250 gkräftiger Rotschmierkäse (z.B. Munster)
  • 1Kästchen Gartenkresse

Nährwerte

320 kcal (1350 kJ) / 14,6 g Eiweiß / 27,4 g Fett / 2,5 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Zubereitung

Rezept Marinierter Käse mit Zwiebel-Gurken Marinade

1. Für die Marinade Kühne Feine Gürkchen längs in Scheiben schneiden. Chili abbrausen, der Länge nach aufschlitzen, die Kernchen entfernen und Chili fein hacken. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Piment, Koriander und Senfsaat im Mörser zerstoßen. Die Gewürze mit Kühne Weißwein-Essig, Salz, Zucker und Pfeffer verrühren. Das Öl tröpfchenweise unterschlagen. Kühne Feine Gürkchen, Chili und Zwiebel unterrühren.


2. Käse in Stücke schneiden, in eine Schale legen und mit der Marinade beträufeln. 30 Min. abgedeckt bei Zimmertemperatur durchziehen lassen. Zum Servieren die Kresse vom Beet schneiden und über den Käse streuen.


*Tipp: Dazu passt knusprig geröstetes Bauernbrot.*


Marinierzeit: ca. 30 Minuten


1. Für die Marinade Kühne Feine Gürkchen längs in Scheiben schneiden. Chili abbrausen, der Länge nach aufschlitzen, die Kernchen entfernen und Chili fein hacken. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Piment, Koriander und Senfsaat im Mörser zerstoßen. Die Gewürze mit Kühne Weißwein-Essig, Salz, Zucker und Pfeffer verrühren. Das Öl tröpfchenweise unterschlagen. Kühne Feine Gürkchen, Chili und Zwiebel unterrühren.


2. Käse in Stücke schneiden, in eine Schale legen und mit der Marinade beträufeln. 30 Min. abgedeckt bei Zimmertemperatur durchziehen lassen. Zum Servieren die Kresse vom Beet schneiden und über den Käse streuen.


*Tipp: Dazu passt knusprig geröstetes Bauernbrot.*


Marinierzeit: ca. 30 Minuten