Sie sind hier

Mozzarella-Lachs-Röllchen

mit Kirschtomaten und Rauke

Mozzarella-Lachs-Röllchen

mit Kirschtomaten und Rauke

Dauer
ca. 30 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • 500 mlMilch
  • 400 gMozzarella
  •  Salz
  •  Pfeffer
  • 40 gBasilikumblätter
  • 100 gGraved Lachs in Scheiben
  • 200 gKirschtomaten
  • 100 gRauke
  • 4 El.KÜHNE Balsamissimo Basilikum

Nährwerte

ca. 466 kcal (1952 kJ) / 29 g Eiweiß / 28 g Fett / 18 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Verwendete Produkte

Zubereitung

Rezept Mozzarella-Lachs-Röllchen mit Kirschtomaten und Rauke

1. Milch aufkochen, Mozzarella darin ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze weich werden lassen (nicht mehr kochen!). Mit einer Schaumkelle herausnehmen, gut abtropfen lassen und auf einem Stück Backpapier zu einem Quadrat (21 x 21 cm, ca 3 mm dünn) ausrollen. Erkalten lassen.


2. Mozzarellaplatte leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikumblätter darauf verteilen. Mit Graved Lachs-Scheiben belegen und fest aufrollen. Rolle in Frischhaltefolie straff einwickeln und im Kühlschrank ca. 2 Stunden ruhen lassen.


3. Kirschtomaten und Rauke putzen, waschen und trocken tupfen bzw. schütteln. Mozzarella-Lachsrolle in dünne Scheiben aufschneiden. Mit Kirschtomaten und Rauke anrichten, Balsamissimo Basilikum darüber träufeln.


1. Milch aufkochen, Mozzarella darin ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze weich werden lassen (nicht mehr kochen!). Mit einer Schaumkelle herausnehmen, gut abtropfen lassen und auf einem Stück Backpapier zu einem Quadrat (21 x 21 cm, ca 3 mm dünn) ausrollen. Erkalten lassen.


2. Mozzarellaplatte leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikumblätter darauf verteilen. Mit Graved Lachs-Scheiben belegen und fest aufrollen. Rolle in Frischhaltefolie straff einwickeln und im Kühlschrank ca. 2 Stunden ruhen lassen.


3. Kirschtomaten und Rauke putzen, waschen und trocken tupfen bzw. schütteln. Mozzarella-Lachsrolle in dünne Scheiben aufschneiden. Mit Kirschtomaten und Rauke anrichten, Balsamissimo Basilikum darüber träufeln.