Sie sind hier

Raclette mit Hähnchen und Mais

Raclette mit Hähnchen und Mais

Dauer
ca. 30 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • 500 gHähnchenbrustfilet
  • 2 El.Olivenöl
  •  Salz
  •  Pfeffer aus der Mühle
  • 3aromatische Tomaten
  • 212 mlKÜHNE Maiskölbchen
  • 2Mozzarellas (à 150 g Abtropfgewicht)
  • 2 Tl.Chiliflocken

Nährwerte

415 kcal (1740 kJ) / 46,0 g Eiweiß / 22,5 g Fett / 3,0 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Verwendete Produkte

Zubereitung

Rezept Raclette mit Hähnchen und Mais

1. Hähnchenbrustfilet abspülen, trockentupfen. In einer beschichteten Pfanne das Öl erhitzen. Hähnchenbrustfilet salzen, pfeffern, im heißen Öl bei mittlerer Hitze ca. 3 Min. anbraten, das Fleisch wenden, die Hitze reduzieren und das Fleisch in ca. 10 Min. zu Ende garen. Herausnehmen und in Alufolie gewickelt einige Minuten ruhen lassen.

2. Inzwischen Tomaten abbrausen, trockentupfen, Stielansatz entfernen und Tomaten in Scheiben schneiden. Kühne Maiskölbchen gut abtropfen. Mozzarella gut abtropfen, mit Küchenpapier abtupfen und in Scheiben schneiden.

3. Den Racletteofen vorheizen. Hähnchenbrustfilet schräg in dünne Scheiben schneiden und portionsweise in die Raclettepfännchen legen. Mit Maiskölbchen und Tomatenscheiben belegen. Leicht salzen, mit Chiliflocken bestreuen und mit Mozzarellascheiben belegen. Im Racletteofen backen, bis der Käse geschmolzen ist.

1. Hähnchenbrustfilet abspülen, trockentupfen. In einer beschichteten Pfanne das Öl erhitzen. Hähnchenbrustfilet salzen, pfeffern, im heißen Öl bei mittlerer Hitze ca. 3 Min. anbraten, das Fleisch wenden, die Hitze reduzieren und das Fleisch in ca. 10 Min. zu Ende garen. Herausnehmen und in Alufolie gewickelt einige Minuten ruhen lassen.

2. Inzwischen Tomaten abbrausen, trockentupfen, Stielansatz entfernen und Tomaten in Scheiben schneiden. Kühne Maiskölbchen gut abtropfen. Mozzarella gut abtropfen, mit Küchenpapier abtupfen und in Scheiben schneiden.

3. Den Racletteofen vorheizen. Hähnchenbrustfilet schräg in dünne Scheiben schneiden und portionsweise in die Raclettepfännchen legen. Mit Maiskölbchen und Tomatenscheiben belegen. Leicht salzen, mit Chiliflocken bestreuen und mit Mozzarellascheiben belegen. Im Racletteofen backen, bis der Käse geschmolzen ist.