Sie sind hier

Saltimbocca vom Kabeljau

mit Parmaschinken und Rotkohl

Saltimbocca vom Kabeljau

mit Parmaschinken und Rotkohl

Dauer
ca. 20 Min.
Aufwand
Mittel

Zutaten für 4 Personen

  • 800 gKabeljaufilet
  •  Salz
  •  Pfeffer
  • 4 ScheibenParmaschinken (à 25 g)
  • 4Salbeiblätter
  • 720 mlKÜHNE 2 Min. Rotkohl
  • 2 El.Pflanzenöl
  •  Zahnstocher

Nährwerte

ca. 423 kcal (1777 kJ) / 41 g Eiweiß / 16 g Fett / 21 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Verwendete Produkte

Zubereitung

Rezept Saltimbocca vom Kabeljau mit Parmaschinken und Rotkohl

1. Kabeljau durch die jeweilige Personenzahl teilen, salzen und pfeffern. Jeweils mit einer Scheibe Schinken umwickeln und darauf je ein Salbeiblatt mit einem Zahnstocher befestigen.


2. Kühne Rotkohl fix & fertig in einem Topf erwärmen. Kabeljau in Öl von beiden Seiten je 3 Minuten braten, bis der Schinken knusprig ist.


*Tipp: Dazu passen Salzkartoffeln.*


1. Kabeljau durch die jeweilige Personenzahl teilen, salzen und pfeffern. Jeweils mit einer Scheibe Schinken umwickeln und darauf je ein Salbeiblatt mit einem Zahnstocher befestigen.


2. Kühne Rotkohl fix & fertig in einem Topf erwärmen. Kabeljau in Öl von beiden Seiten je 3 Minuten braten, bis der Schinken knusprig ist.


*Tipp: Dazu passen Salzkartoffeln.*