Sie sind hier

Spareribs mit Kartoffelecken

und Apfel-Schnittlauch-Dip

Spareribs mit Kartoffelecken

und Apfel-Schnittlauch-Dip

Dauer
ca. 105 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • 4Schweinerippchen (à ca. 500 g)
  • 500 mlKühne Barbecue Sauce
  • 4 El.Senf mittelscharf
  • 140 mlSojasauce
  • 4 El.Honig
  • 2Rosmarinzweige
  • 2Knoblauchzehen
  • 660 mlDunkelbier
  • 20kleine neue Kartoffeln
  •  Salz
  •  Zucker
  •  Pfeffer
  • 2gute Schuss Olivenöl
  • 12Thymianzweige
  • 2Äpfel
  • 20Schnittlauchhalme
  • 300 mlKühne Joghurt & Gartenkräuter Dressing

Nährwerte

1245 kcal (5210 kJ) / 51 g Eiweiß / 49 g Fett / 131 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Zubereitung

1. Die Silberhaut von der Rückseite der Rippen entfernen, indem man mit den Fingern unter die Haut fährt und sie dann langsam, aber kraftvoll abzieht.

2. Für die Marinade Barbecue-Sauce, Senf, Sojasauce, Honig, gehackten Rosmarin, geschälten, in Scheibchen geschnittenen Knoblauch und Bier gut verrühren. Rippchen in eine ofenfeste Form legen, Sauce darüber gießen und mit der Hand gut einreiben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 1 ½ Stunden garen.

3. Kartoffeln gründlich waschen, mit der Schale längs vierteln und in eine ofenfeste Form geben. Mit Salz, Zucker, Pfeffer und Olivenöl vermengen. Thymian mit den Stielen hacken und dazu geben. Kartoffeln nach 1 Stunde Garzeit zu den Rippchen in den Ofen geben und ca. 30 Minuten mitgaren.

4. Apfel waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Schnittlauch fein hacken. Beides mit Joghurt-Dressing verrühren. Spareribs mit Kartoffeln und Dip anrichten und servieren.

1. Die Silberhaut von der Rückseite der Rippen entfernen, indem man mit den Fingern unter die Haut fährt und sie dann langsam, aber kraftvoll abzieht.

2. Für die Marinade Barbecue-Sauce, Senf, Sojasauce, Honig, gehackten Rosmarin, geschälten, in Scheibchen geschnittenen Knoblauch und Bier gut verrühren. Rippchen in eine ofenfeste Form legen, Sauce darüber gießen und mit der Hand gut einreiben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 1 ½ Stunden garen.

3. Kartoffeln gründlich waschen, mit der Schale längs vierteln und in eine ofenfeste Form geben. Mit Salz, Zucker, Pfeffer und Olivenöl vermengen. Thymian mit den Stielen hacken und dazu geben. Kartoffeln nach 1 Stunde Garzeit zu den Rippchen in den Ofen geben und ca. 30 Minuten mitgaren.

4. Apfel waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Schnittlauch fein hacken. Beides mit Joghurt-Dressing verrühren. Spareribs mit Kartoffeln und Dip anrichten und servieren.