Sie sind hier

Mango-Kokos-Shot

mit Honig

Mango-Kokos-Shot

mit Honig

Dauer
ca. 10 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • 500 greife Mango
  • 3Orangen
  • 200 mlKokosmilch
  • 200 gJoghurt
  • 2 El.KÜHNE Mirabellenessig
  • 2 El.Honig

Nährwerte

ca. 240 kcal (1001 kJ) / 5 g Eiweiß / 11 g Fett / 28 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Verwendete Produkte

Zubereitung

Rezept Mango-Kokos-Shot mit Honig

1. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern herunterschneiden und grob würfeln. Orangen auspressen und den Saft auffangen.


2. Kokosmilch, Joghurt, Kühne Essig Mirabelle, die Hälfte vom Honig, Mangowürfel und Orangensaft in einen Rührbecher geben und mit dem Pürierstab fein pürieren. Je nach Reifegrad der Mango mit Honig nachsüßen.


3. Gut gekühlt servieren.


*Tipp: Schmeckt auch toll als Eis. Gekühlten Shot in kleine Plastikbecher füllen und für mindestens 4 Stunden ins Gefrierfach stellen. Nach 2 Stunden kleine Holzstäbe in die halbgefrorene Masse stecken.*


Zubereitungszeit: 10 Minuten + Kühlzeit


1. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern herunterschneiden und grob würfeln. Orangen auspressen und den Saft auffangen.


2. Kokosmilch, Joghurt, Kühne Essig Mirabelle, die Hälfte vom Honig, Mangowürfel und Orangensaft in einen Rührbecher geben und mit dem Pürierstab fein pürieren. Je nach Reifegrad der Mango mit Honig nachsüßen.


3. Gut gekühlt servieren.


*Tipp: Schmeckt auch toll als Eis. Gekühlten Shot in kleine Plastikbecher füllen und für mindestens 4 Stunden ins Gefrierfach stellen. Nach 2 Stunden kleine Holzstäbe in die halbgefrorene Masse stecken.*


Zubereitungszeit: 10 Minuten + Kühlzeit