Sie sind hier

Blattsalat mit Rote Bete

und gerösteten Mandeln

Blattsalat mit Rote Bete

und gerösteten Mandeln

Dauer
ca. 25 Min.
Aufwand
Mittel

Zutaten für 4 Personen

  • 200 ggemischte Blattsalate
  • 100 gMandeln
  • 3 El.Zucker
  • 300 gKÜHNE Rote Bete Kugeln
  • 1 Tl.KÜHNE Senf mittelscharf
  • 2 Tl.Honig
  • 1 El.KÜHNE Essig-Essenz
  • 6 El.Pflanzenöl
  • 3 Tl.Crème fraîche
  •  Salz
  •  Pfeffer

Nährwerte

480 kcal (2011 kJ) / 6 g Eiweiß / 38 g Fett / 27 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Zubereitung

Rezept Blattsalat mit Rote Bete und gerösteten Mandeln

1. Salat waschen und abtropfen lassen.

2. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett 5 Minuten goldbraun rösten. Zucker zugeben und unter Rühren einige Minuten weiter erhitzen, bis der Zucker geschmolzen ist und nach Karamell duftet. Mit Salz und Pfeffer würzen und zum Abkühlen auf ein Stück Backpapier geben.

3. Ein Drittel der Kühne Schlemmertöpfchen Rote Bete Kugeln fein würfeln, den Rest vierteln. Für das Dressing Kühne Senf mit Honig und Kühne Essig-Essenz verrühren, Öl und Crème fraîche einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mandeln und Rote Beete unter den Salat mischen und mit dem Dressing servieren.

1. Salat waschen und abtropfen lassen.

2. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett 5 Minuten goldbraun rösten. Zucker zugeben und unter Rühren einige Minuten weiter erhitzen, bis der Zucker geschmolzen ist und nach Karamell duftet. Mit Salz und Pfeffer würzen und zum Abkühlen auf ein Stück Backpapier geben.

3. Ein Drittel der Kühne Schlemmertöpfchen Rote Bete Kugeln fein würfeln, den Rest vierteln. Für das Dressing Kühne Senf mit Honig und Kühne Essig-Essenz verrühren, Öl und Crème fraîche einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mandeln und Rote Beete unter den Salat mischen und mit dem Dressing servieren.