Fried Pickles

Sie sind hier

Fried Pickles

Frittierte Burger Gurken mit Kräuter-Mayonnaise

Fried Pickles

Frittierte Burger Gurken mit Kräuter-Mayonnaise

In Knusperpanade frittierte Kühne Burger Gurken. Dazu Kräuter-Mayonnaise mit Dill.

★★★★★ (8) Jetzt bewerten
Wie hat es dir geschmeckt?
Nährwerte
  • 4666.9 kcal
    Kalorien
  • 33.9 g
    Eiweiß
  • 422.8 g
    Fett
  • 173.7 g
    Kohlenhydrate
Dauer
ca. 30 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • Für die Fried Pickles:
  • 1 GlasKÜHNE Burger Gurken
  • 2Eier
  •  Salz, Pfeffer
  • 2 ELMilch
  • 100 gMehl
  • 50 gPanko
  •  Öl zum Frittieren
  • Für die Kräuter-Mayonnaise:
  • 2Eigelb
  • 2 ELkaltes Wasser
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 1 ELZitronensaft
  • 360 mlÖl (Raps- oder Sonnenblumenöl)
  • 1/2Bund Dill
  • 1/2Bund Petersilie
  •  Salz, Pfeffer
  • Besonderes Zubehör:
  •  Pürierstab
  •  Fritteuse

Verwendete Produkte

Zubereitung
  • Schritt 1/7
    Für die Fried Pickles Kühne Burger Gurken abgießen, abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen.
  • Schritt 2/7
    Eier mit Milch, Salz und Pfeffer verquirlen. Kühne Burger Gurken von beiden Seiten erst in Mehl, dann in Ei und zum Schluss in Panko wenden.
  • Schritt 3/7
    Öl in einer Fritteuse oder einem Topf erhitzen und panierte Kühne Burger Gurken in heißem Öl goldbraun und knusprig frittieren.
  • Schritt 4/7
    Für die Kräuter-Mayonnaise Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Eigelb, Wasser, Senf und Zitronensaft in einen hohen Mixbehälter füllen.
  • Schritt 5/7
    Alles mit dem Pürierstab auf höchster Stufe vermischen. Dafür den Pürierstab erst am Boden halten, bis die Masse emulgiert. Nach und nach Öl hinzufügen und den Pürierstab langsam nach oben ziehen, bis die Mayo eine cremig und dickflüssig wird.
  • Schritt 6/7
    Mayo mit Salz und Pfeffer abschmecken und Kräuter untermengen.
  • Schritt 7/7
    Fried Pickles mit Kräuter-Mayo servieren.

Rezeptsuche