Sie sind hier

Rucolasalat mit Avocado und Bergkäse

Rucolasalat mit Avocado und Bergkäse

★★★★☆ (12) Jetzt bewerten
Wie hat es dir geschmeckt?
Nährwerte
  • 992.1 kcal
    Kalorien
  • 24.6 g
    Eiweiß
  • 50.1 g
    Fett
  • 103.9 g
    Kohlenhydrate
Dauer
ca. 30 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • 2 Laugenstangen (ohne Salz)
  • 2 EL Sonnenblumenkernöl
  • 250 g Rucola
  • 1 Avocado (reif)
  • 200 g Kirschtomaten
  • 4 Nektarinen
  • 2 ELKÜHNE Bellaceto Classic
  • 50 g Bergkäse (am Stück)
  • 100 g Pekannüsse
  • 80 g Zucker

Verwendete Produkte

Zubereitung
  1. Laugenstangen in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Laugenwürfel von allen Seiten goldbraun rösten.
  2. Rucola, Nektarinen und Kirschtomaten waschen. Avocadofleisch aus der Schale lösen, Nektarinen entkernen und beides in Scheiben schneiden. Kirschtomaten halbieren. 
  3. Zucker in einem Topf erhitzen bis er er braun wird. Pass auf, dass du den Zucker nicht zu schnell erhitzt, da er sonst verbrennt. Außerdem solltest du den Zucker hin und wieder umrühren. Pekannüsse in den Topf geben, in dem aus Zucker entstandenen Karamell schwenken und dadurch karamellisieren. Anschließend aus dem Topf nehmen und abkühlen lassen.
  4. Salat in Schüssel anrichten, Bergkäse darüber hobeln, Pekannüsse und Kühne Bellaceto Classic darauf verteilen.

  1. Laugenstangen in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Laugenwürfel von allen Seiten goldbraun rösten.
  2. Rucola, Nektarinen und Kirschtomaten waschen. Avocadofleisch aus der Schale lösen, Nektarinen entkernen und beides in Scheiben schneiden. Kirschtomaten halbieren. 
  3. Zucker in einem Topf erhitzen bis er er braun wird. Pass auf, dass du den Zucker nicht zu schnell erhitzt, da er sonst verbrennt. Außerdem solltest du den Zucker hin und wieder umrühren. Pekannüsse in den Topf geben, in dem aus Zucker entstandenen Karamell schwenken und dadurch karamellisieren. Anschließend aus dem Topf nehmen und abkühlen lassen.
  4. Salat in Schüssel anrichten, Bergkäse darüber hobeln, Pekannüsse und Kühne Bellaceto Classic darauf verteilen.

Rezeptsuche