Sie sind hier

Rotkohl-Tarte

mit Feta und Thymian

Rotkohl-Tarte

mit Feta und Thymian

Dauer
ca. 60 Min.
Aufwand
Mittel

Zutaten für 4 Personen

  • 300 gMürbeteig (z.B. aus dem Kühlregal)
  • 720 mlKÜHNE Original Rotkohl
  • 2Eier
  • 200 gSchlagsahne
  • 100 gFetakäse
  • 1 Tl.Thymian (nach Belieben)

Nährwerte

693 kcal (2904 kJ) / 15 g Eiweiß / 44 g Fett / 53 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Verwendete Produkte

Zubereitung

Rezept Rotkohl-Tarte mit Feta und Thymian

1. Den Mürbeteig ausrollen, in eine Tarte-Form (Durchmesser 28 cm) geben und den abgetropften Kühne Rotkohl darauf verteilen.

2. Ei und Schlagsahne vermischen und diese Eiersahne über den Rotkohl geben. Zuletzt den Fetakäse und nach Belieben Thymian darauf verteilen.

3. Die Tarte im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 40 Min. backen.

1. Den Mürbeteig ausrollen, in eine Tarte-Form (Durchmesser 28 cm) geben und den abgetropften Kühne Rotkohl darauf verteilen.

2. Ei und Schlagsahne vermischen und diese Eiersahne über den Rotkohl geben. Zuletzt den Fetakäse und nach Belieben Thymian darauf verteilen.

3. Die Tarte im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 40 Min. backen.