Sie sind hier

Zucchini-Schinken-Päckchen

mit Frischkäsecreme

Zucchini-Schinken-Päckchen

mit Frischkäsecreme

Dauer
ca. 25 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • 400 ggelbe Zucchini
  • 2 El.Olivenöl
  •  Salz
  •  Pfeffer
  • 1Zitronen
  • 1 BundSchnittlauch
  • 100 gFrischkäse
  • 1 Tl.KÜHNE Tafel Meerrettich
  • 2 El.Joghurt
  • 150 ggekochter Schinken, möglichst dünn geschnitten
  •  Backpapier

Nährwerte

ca. 266 kcal (1114 kJ) / 12 g Eiweiß / 21 g Fett / 4 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Verwendete Produkte

Zubereitung

Rezept Zucchini-Schinken-Päckchen mit Frischkäsecreme

1. Ofen auf 200 °C vorheizen. Zucchini der Länge nach in 3 mm dicke Scheiben hobeln. Backpapier mit Olivenöl einpinseln, Zucchinischeiben nebeneinander auslegen, mit Olivenöl einpinseln, salzen und pfeffern. Auf oberster Schiene 10 Minuten goldbraun backen, herausnehmen und abkühlen lassen.


2. Zitrone auspressen, etwas Saft auffangen. Schnittlauch grob hacken und mit Frischkäse, Kühne Tafelmeerrettich, Joghurt und Zitronensaft glatt rühren. Schinkenscheiben in 1 cm breite Streifen schneiden.


3. Etwas Frischkäsecreme auf jede Zucchinischeibe streichen, am vorderen Ende jeweils etwas Schinken platzieren und von der schmalen Seite her zu kleinen Röllchen aufrollen.


*Tipp: Achten Sie beim Einkauf darauf, dass die Zucchini schön fest ist, damit sie bei der Zubereitung nicht zerfällt.*


1. Ofen auf 200 °C vorheizen. Zucchini der Länge nach in 3 mm dicke Scheiben hobeln. Backpapier mit Olivenöl einpinseln, Zucchinischeiben nebeneinander auslegen, mit Olivenöl einpinseln, salzen und pfeffern. Auf oberster Schiene 10 Minuten goldbraun backen, herausnehmen und abkühlen lassen.


2. Zitrone auspressen, etwas Saft auffangen. Schnittlauch grob hacken und mit Frischkäse, Kühne Tafelmeerrettich, Joghurt und Zitronensaft glatt rühren. Schinkenscheiben in 1 cm breite Streifen schneiden.


3. Etwas Frischkäsecreme auf jede Zucchinischeibe streichen, am vorderen Ende jeweils etwas Schinken platzieren und von der schmalen Seite her zu kleinen Röllchen aufrollen.


*Tipp: Achten Sie beim Einkauf darauf, dass die Zucchini schön fest ist, damit sie bei der Zubereitung nicht zerfällt.*