Sie sind hier

Unsere Antipasti Im Überblick

Unsere Antipasti

Im Überblick

Produktübersicht

  • Antipasti
  • glutenfrei
  • laktosefrei
  • ohne Farbstoffe
  • ohne Konservierungsstoffe
  • vegan
  • vegetarisch

Alles über Antipasti

Antipasti („vor der Pasta“) ist die italienische Bezeichnung für Vorspeise. Die Antipasti der italienischen Küche sind kleine, meist kalt servierte Gerichte als Auftakt eines mehrgängigen Menüs. Ein Antipasti Klassiker ist der Tomaten-Mozzarella-Salat oder eine leckere Bruschetta, bei der geröstetes Brot mit frischen, gewürfelten Tomaten belegt wird. Ein gutes Olivenöl gibt dem Ganzen den unnachahmlich mediterranen Geschmack. Das Tolle bei Antipasti, wie im Übrigen bei vielen italienischen Gerichten: Niemand muss Stunden in der Küche stehen um eine frische Vorspeise zuzubereiten.

  • Von Hand geerntet und erntefrisch verarbeitet

  • Geprüfte und zertifizierte Rohstofflieferanten

Ohne Öl eingelegt

Feurig scharfe Chilis über sonnengetrocknete Tomaten bis hin zu aromatischen Olivenvariationen. Ausgewählte Zutaten und ein fein abgestimmter Aufguss sorgen für vollen Geschmack ohne Öl. So schmeckt es original italienisch!

Für jeden etwas dabei!

Beliebt, vielfältig, geschmacksintensiv und auf ihre ganz typische italienische Art eine kulinarische Übersetzung der südländischen Lebensphilosophie – das sind Antipasti. Buon appetito!

Qualitätsgarant

Rohwaren von unseren langjährigen Vertragspartnern und abgestimmte Rezepturen machen unsere Antipasti zu einem frischen Highlight. Ohne Farb- und Konservierungsstoffe und Aromen. Vegan und glutenfrei.

Knackige Fakten

Scharfe Sache

In Mexico und vielen anderen heißen Ländern ist die Chili ein wichtiger Ernährungs-Bestandteil. Warum? Der Körper reagiert auf die Zufuhr von Schärfe mit Schwitzen und das kühlt den Körper ab. Wer es mit der Schärfe der Chili einmal zu gut gemeint hat, kann übrigens einen Klecks Mascarpone mit ins Essen geben. Der cremige Doppelrahm-Frischkäse kann das feurig pikante Aroma der Chili deutlich abmildern.

Von Natur aus schön

Bereits die Römer wussten um die schönheitsfördernde Wirkung der Olive. Vor allem der hohe Vitamin E-Gehalt trägt zum Zellschutz bei und wirkt als wahres „Schönheits- und Anti-Aging-Mittel“. Die Olive ist ein Klassiker der Naturkosmetik, unterstützt dabei die tägliche Schönheitspflege und hat den gleichen Effekt wie künstliche Zusätze.

La Dolce Vita

Grande Amore, Pasta, Vino et Amici, Das ist das "süße Leben" Italiens. Erholung und Genuss stehen bei der italienischen Lebensart im Mittelpunkt. Das Leben, gutes Essen und Geselligkeit mit „la famiglia“ und Freunden zu genießen, dabei Stress und Hektik hinter sich zu lassen, steht im Vordergrund. Zu einem guten italienischen Gericht, in den Gassen und Hinterhöfen italienischer Dörfer, bei mediterranem Klima, gehört zumindest immer eine kalte Antipasti, die gerade im Sommer erfrischend ist und den Magen für das folgende Fleisch- oder Nudelgericht öffnet.

Ein echtes Nährstoffwunder

Schwarze Oliven sind mit 350 kcal recht energiereich, aber auch sehr gesund. Mit den einfach ungesättigten Fettsäuren wirken sie regulierend auf den Cholesterinspiegel und haben eine positive Wirkung das Herzkreislaufsystem. In Spanien wird sogar empfohlen, dass jeder Bürger sieben Oliven am Tag essen soll.