Sie sind hier

Antipasti-Gemüse mit Balsamico

Antipasti-Gemüse

mit Balsamico

Dauer
ca. 40 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • 2Tomaten
  • 1rote Paprika
  • 1orange oder gelbe Paprika
  • 2Zucchini
  • 1Knoblauchzehe
  • 1kleine rote Zwiebel
  • 3 El.Olivenöl
  • 50 gPinienkerne
  •  Meersalz
  • 2 Tl.brauner Vollrohrzucker
  • 50 mlKÜHNE Aceto Balsamico di Modena I.G.P.
  •  frisch gemahlener Pfeffer

Nährwerte

ca. 260 kcal (1088 kJ) / 6 g Eiweiß / 18 g Fett / 15 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Zubereitung

Rezept Gemüse-Antipasti mit Knoblauch-Balsamico Marinade

1. Tomaten und Paprika putzen, waschen, Paprika entkernen und mit Tomaten in Würfel schneiden. Zucchini waschen und würfeln. Knoblauch schälen und hacken. Zwiebel schälen und klein würfeln.


2. Zwiebel und Knoblauch im heißen Öl in einer Pfanne anbraten. Gemüse und Pinienkerne zugeben, leicht salzen und ca. 10-15 Minuten anbraten.


3. Zucker in die Mitte der Pfanne streuen und schmelzen und karamellisieren lassen. Mit Essig ablöschen und mit dem Gemüse mischen, um einen süßsauren Geschmack zu erzielen.


4. Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Caponata kann kalt als Antipasti oder warm als Beilage zu Pasta und Fleischgerichten serviert werden.


1. Tomaten und Paprika putzen, waschen, Paprika entkernen und mit Tomaten in Würfel schneiden. Zucchini waschen und würfeln. Knoblauch schälen und hacken. Zwiebel schälen und klein würfeln.


2. Zwiebel und Knoblauch im heißen Öl in einer Pfanne anbraten. Gemüse und Pinienkerne zugeben, leicht salzen und ca. 10-15 Minuten anbraten.


3. Zucker in die Mitte der Pfanne streuen und schmelzen und karamellisieren lassen. Mit Essig ablöschen und mit dem Gemüse mischen, um einen süßsauren Geschmack zu erzielen.


4. Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Caponata kann kalt als Antipasti oder warm als Beilage zu Pasta und Fleischgerichten serviert werden.