Sie sind hier

Antipasti-Gemüse

mit Balsamico

Antipasti-Gemüse

mit Balsamico

★★★★★ (1) Jetzt bewerten
Wie hat es dir geschmeckt?
Dauer
ca. 40 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • 2Tomaten
  • 1rote Paprika
  • 1orange oder gelbe Paprika
  • 2Zucchini
  • 1Knoblauchzehe
  • 1kleine rote Zwiebel
  • 3 El.Olivenöl
  • 50 gPinienkerne
  •  Meersalz
  • 2 Tl.brauner Vollrohrzucker
  • 50 mlKÜHNE Aceto Balsamico di Modena I.G.P.
  •  frisch gemahlener Pfeffer

Nährwerte

ca. 260 kcal (1088 kJ) / 6 g Eiweiß / 18 g Fett / 15 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Zubereitung
  • Schritt 1/4
    Tomaten und Paprika putzen, waschen, Paprika entkernen und mit Tomaten in Würfel schneiden. Zucchini waschen und würfeln. Knoblauch schälen und hacken. Zwiebel schälen und klein würfeln.
  • Schritt 2/4
    Zwiebel und Knoblauch im heißen Öl in einer Pfanne anbraten. Gemüse und Pinienkerne zugeben, leicht salzen und ca. 10-15 Minuten anbraten.
  • Schritt 3/4
    Zucker in die Mitte der Pfanne streuen und schmelzen und karamellisieren lassen. Mit Essig ablöschen und mit dem Gemüse mischen, um einen süßsauren Geschmack zu erzielen.
  • Schritt 4/4
    Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Caponata kann kalt als Antipasti oder warm als Beilage zu Pasta und Fleischgerichten serviert werden.

Rezeptsuche