Sie sind hier

Bruschetta

mit Avocadocreme und Krabben

Bruschetta

mit Avocadocreme und Krabben

Dauer
ca. 30 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • 16 Scheiben Baguette, 5mm dick
  • 1Zitrone, Bio
  • 100 gKÜHNE Knoblauch Sauce
  • 150 gKrabben (gekocht, ohne Schale)
  • 2reife Avocado(s), 500g
  •  Salz
  •  Pfeffer

Nährwerte

ca. 143 kcal (593 kJ) / 4 g Eiweiß / 10 g Fett / 10 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Verwendete Produkte

Zubereitung

Rezept Bruschetta mit Avocadocreme und Krabben

1. Baguettescheiben im Toaster oder im Ofen bei 200°C (Umluft 180°C) goldbraun rösten. Die Hälfte der Zitronenschale fein abreiben und mit KÜHNE Knoblauchsauce zu den Krabben geben und vermengen.

2. 2 EL Zitronensaft auspressen. Avocados halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und in einer kleinen Schüssel mit Zitronensaft mit einer Gabel zerdrücken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Avocadocreme auf Baguettescheiben verteilen, Krabben darauf verteilen, salzen und pfeffern.

1. Baguettescheiben im Toaster oder im Ofen bei 200°C (Umluft 180°C) goldbraun rösten. Die Hälfte der Zitronenschale fein abreiben und mit KÜHNE Knoblauchsauce zu den Krabben geben und vermengen.

2. 2 EL Zitronensaft auspressen. Avocados halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und in einer kleinen Schüssel mit Zitronensaft mit einer Gabel zerdrücken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Avocadocreme auf Baguettescheiben verteilen, Krabben darauf verteilen, salzen und pfeffern.