Sie sind hier

Crostini

mit Paprika-Mango-Avocado-Salsa

Crostini

mit Paprika-Mango-Avocado-Salsa

Dauer
ca. 25 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • 1Baguette
  • 1rote Paprika
  • 1Avocado
  • 1Mango
  • 2kleine Frühlingszwiebeln
  • 2 ELOlivenöl
  • 1 TLMeersalz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 ZweigeKoriander

Nährwerte

pro Portion: ca. 316,25 kcal / 5,64 g Eiweiß / 15,28 g Fett / 40 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Zubereitung

Das Baguette in schräge Scheiben schneiden und im Toaster, in der Pfanne oder im Backofen rösten. Paprika waschen, entkernen, erst in Streifen und dann in sehr kleine Würfel schneiden. Die Mango schälen und ebenfalls in sehr kleine Würfel schneiden. Die Avocado halbieren, entkernen, schälen, erst in Streifen, dann in sehr kleine Würfel schneiden. In einer Schüssel mit dem Mango-Chili-Essig und dem Olivenöl vorsichtig verrühren und die Salsa mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Den Koriander waschen, trocknen und die Blättchen abzupfen. Anschließend die Baguettescheiben auf einem Teller anrichten und mit der Salsa belegen. Die Korianderblättchen darüber streuen.


Bon Appétit!


Das Baguette in schräge Scheiben schneiden und im Toaster, in der Pfanne oder im Backofen rösten. Paprika waschen, entkernen, erst in Streifen und dann in sehr kleine Würfel schneiden. Die Mango schälen und ebenfalls in sehr kleine Würfel schneiden. Die Avocado halbieren, entkernen, schälen, erst in Streifen, dann in sehr kleine Würfel schneiden. In einer Schüssel mit dem Mango-Chili-Essig und dem Olivenöl vorsichtig verrühren und die Salsa mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Den Koriander waschen, trocknen und die Blättchen abzupfen. Anschließend die Baguettescheiben auf einem Teller anrichten und mit der Salsa belegen. Die Korianderblättchen darüber streuen.


Bon Appétit!