Sie sind hier

Eingelegte Zucchini

süß-sauer

Eingelegte Zucchini

süß-sauer

Dauer
ca. 60 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • Für ca 6 Gläser à 720-ml:
  • 2 kgZucchini
  • 1 kgPaprikaschote(n), bunt gemischt
  • 500 gZwiebel(n)
  • 500 mlKÜHNE Gurken-Aufguss
  • 500 gZucker
  • 1 lWasser
  • 500 mlApfelsaft
  • 2Zitrone(n), den Saft davon
  • 3 Tl.Currypulver
  • 1 HandvollSalz
  •  einige Pfefferkörner
  • 1 Pck.Gurkengewürz (fertige Gewürzmischung)

    Nährwerte

    ca. 151 kcal (632 kJ) / 9 g Eiweiß / 2 g Fett / 18 g Kohlenhydrate

    Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

    Verwendete Produkte

    Zubereitung

    1. Gemüse waschen, putzen und schälen. Zucchini, Paprika und Zwiebel(n) in mundgerechte Stücke schneiden. Zusammen mit den restlichen Zutaten in einem großen Topf (ca. 10 Liter) zum Kochen bringen, 4-5 Minuten sprudelnd kochen lassen und gelegentlich umrühren.


    2. Gemüse mit der Schaumkelle aus dem Sud nehmen und in die Gläser verteilen. Den heißen Sud darüber gießen, bis das Einmachgut vollständig bedeckt ist. Die Gläser gut verschließen und ca. 25 min. bei 85°C erhitzen, danach abkühlen lassen.


    Wir empfehlen, die eingekochten Produkte vor dem Öffnen mindestens zwei Wochen ziehen zu lassen.


    *Tipp: Einkochen im Backofen

    Falls Sie keinen Einmachtopf besitzen, können Sie auch im Backofen einkochen. Den Backofen auf 90°C vorheizen. Die geschlossenen Gläser in die Fettpfanne des Backofens stellen, die Fettpfanne mit heißem Wasser (85-90°C) auffüllen und in den Backofen schieben, ca. 30 Min. auf 85-90°C backen und danach langsam abkühlen lassen.*


    1. Gemüse waschen, putzen und schälen. Zucchini, Paprika und Zwiebel(n) in mundgerechte Stücke schneiden. Zusammen mit den restlichen Zutaten in einem großen Topf (ca. 10 Liter) zum Kochen bringen, 4-5 Minuten sprudelnd kochen lassen und gelegentlich umrühren.


    2. Gemüse mit der Schaumkelle aus dem Sud nehmen und in die Gläser verteilen. Den heißen Sud darüber gießen, bis das Einmachgut vollständig bedeckt ist. Die Gläser gut verschließen und ca. 25 min. bei 85°C erhitzen, danach abkühlen lassen.


    Wir empfehlen, die eingekochten Produkte vor dem Öffnen mindestens zwei Wochen ziehen zu lassen.


    *Tipp: Einkochen im Backofen

    Falls Sie keinen Einmachtopf besitzen, können Sie auch im Backofen einkochen. Den Backofen auf 90°C vorheizen. Die geschlossenen Gläser in die Fettpfanne des Backofens stellen, die Fettpfanne mit heißem Wasser (85-90°C) auffüllen und in den Backofen schieben, ca. 30 Min. auf 85-90°C backen und danach langsam abkühlen lassen.*