Sie sind hier

Garnelenspieße

mit Joghurt-Dip

Garnelenspieße

mit Joghurt-Dip

Dauer
ca. 15 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • 20 gfrischer Ingwer
  • 1 BundKoriander
  • 1Zitrone(n)
  • 200 mlKÜHNE Joghurt Dressing
  • 3 El.Crème fraîche
  •  Salz
  •  Pfeffer
  • 24Garnelen
  • 4 El.Olivenöl
  • 4Schaschlikspieße

Nährwerte

406 kcal (1695 kJ) / 20 g Eiweiß / 31 g Fett / 7 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Verwendete Produkte

Zubereitung

Rezept Garnelenspiesse mit Joghurt-Dip

1. Ingwer mit Schale in sehr feine Scheiben schneiden. Korianderblättchen ohne Stiele in feine Streifen schneiden. Ein Viertel der Zitronenschale abreiben, Zitrone auspressen und Saft auffangen. Kühne Joghurt-Dressing mit Crème fraîche, Koriander, Zitronenschale und Zitronensaft glattrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Garnelen trocken tupfen und mit ein paar Scheiben Ingwer auf die Spieße verteilen. Garnelen salzen und pfeffern.

3. Spieße in Öl bei mittlerer Hitze ca. 7 Minuten goldbraun braten. Dabei immer wieder wenden. Spieße mit dem Dip servieren.

*Tipp: Mit etwas Basmatireis werden die Spieße zum leichten Hauptgericht.*

1. Ingwer mit Schale in sehr feine Scheiben schneiden. Korianderblättchen ohne Stiele in feine Streifen schneiden. Ein Viertel der Zitronenschale abreiben, Zitrone auspressen und Saft auffangen. Kühne Joghurt-Dressing mit Crème fraîche, Koriander, Zitronenschale und Zitronensaft glattrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Garnelen trocken tupfen und mit ein paar Scheiben Ingwer auf die Spieße verteilen. Garnelen salzen und pfeffern.

3. Spieße in Öl bei mittlerer Hitze ca. 7 Minuten goldbraun braten. Dabei immer wieder wenden. Spieße mit dem Dip servieren.

*Tipp: Mit etwas Basmatireis werden die Spieße zum leichten Hauptgericht.*