Sie sind hier

Hähnchenbrust-Schaschlik

Kühne X Mr. Nicefood

Hähnchenbrust-Schaschlik

Kühne X Mr. Nicefood

★★★★☆ (3) Jetzt bewerten
Wie hat es dir geschmeckt?
Dauer
ca. 270 Min.
Aufwand
Mittel

Zutaten für 4 Personen

  • 750 gHühnerbrust BIO
  • 2 ELMayonnaise
  • 2 ELRemoulade
  • 2 ELThymian
  • 2 ELDill
  • 1Kiwi
  • 16 gSalz
  • 1 TLPfeffer
  • 4 ELKÜHNE MADE FOR MEAT Knoblauch Black Garlic
Zubereitung
Hähnchenbrust-Schaschlik
  1. Schneide das Hähnchen in Würfel á 5x5cm.
  2. Hacke anschließend den Rosmarin und Thymian fein und gebe beides zum Hähnchen dazu.
  3. Schäle in einem nächsten Schritt die Kiwi und schneide sie klein.
  4. Füge jetzt die restlichen Zutaten hinzu und durchmenge alles gut.
  5. Die marinierten Hähnchenwürfel müssen jetzt für 4 Stunden ruhen.
  6. Nachdem die Marinade ordentlich eingezogen ist, kannst du die Hähnchenstücke nach und nach aufspießen.
  7. Zünde unmittelbar danach die Holzkohle an. Alternativ kannst du auch Briketts verwenden, welche zwar weniger Hitze abgeben, aber über eine längere Brenndauer verfügen. 
  8. Wende die Hähnchenspieße nun so lange bis sie eine goldbraune Farbe annehmen.

Als Sauce eignet sich hervorragend die MADE FOR MEAT Knoblauch Black Garlic, um den Geschmack des marinierten Schaschliks abzurunden. 

Auf dem Blog von Mr. Nicefood und auf seinem Instagram Profil findest du weitere tolle Rezepte!

  1. Schneide das Hähnchen in Würfel á 5x5cm.
  2. Hacke anschließend den Rosmarin und Thymian fein und gebe beides zum Hähnchen dazu.
  3. Schäle in einem nächsten Schritt die Kiwi und schneide sie klein.
  4. Füge jetzt die restlichen Zutaten hinzu und durchmenge alles gut.
  5. Die marinierten Hähnchenwürfel müssen jetzt für 4 Stunden ruhen.
  6. Nachdem die Marinade ordentlich eingezogen ist, kannst du die Hähnchenstücke nach und nach aufspießen.
  7. Zünde unmittelbar danach die Holzkohle an. Alternativ kannst du auch Briketts verwenden, welche zwar weniger Hitze abgeben, aber über eine längere Brenndauer verfügen. 
  8. Wende die Hähnchenspieße nun so lange bis sie eine goldbraune Farbe annehmen.

Als Sauce eignet sich hervorragend die MADE FOR MEAT Knoblauch Black Garlic, um den Geschmack des marinierten Schaschliks abzurunden. 

Auf dem Blog von Mr. Nicefood und auf seinem Instagram Profil findest du weitere tolle Rezepte!

Rezeptsuche