Sie sind hier

Käseteller mit Gurken-Zwiebel-Chutney

Käseteller

mit Gurken-Zwiebel-Chutney

Dauer
ca. 30 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • 100 gKÜHNE Feine Cornichons
  • 7 El.KÜHNE Balsamissimo cremig mild
  • 350 grote Zwiebeln
  • 4 El.brauner Zucker
  • 200 mlRotwein
  • 1 Tl.Salz
  •  Pfeffer
  • 150 gkräftiger halbfester Schnittkäse nach Wahl (z. B. Manchego, Ziegenkäse, Blauschimmelkäse)

    Nährwerte

    ca. 329 kcal (1380 kJ) / 10 g Eiweiß / 11 g Fett / 35 g Kohlenhydrate

    Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

    Zubereitung

    Rezept Käseteller mit Gurken-Zwiebel Chutney

    1. Zwiebeln schälen, halbieren und längs in schmale Streifen schneiden. Kühne Feine Cornichons längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden.


    2. Zucker in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen. Rotwein dazugießen und köcheln lassen, bis sich der karamellisierte Zucker vollständig aufgelöst hat. Zwiebeln und Kühne Balsamissimo zugeben und bei geringer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Dann die Gurken zugeben und etwa 20 Minuten weiter einkochen lassen, bis alles eine cremige Konsistenz hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen. Zusammen mit dem Käse servieren.


    *Tipp: Dazu passt Baguette oder Krustenbrot.*


    1. Zwiebeln schälen, halbieren und längs in schmale Streifen schneiden. Kühne Feine Cornichons längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden.


    2. Zucker in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen. Rotwein dazugießen und köcheln lassen, bis sich der karamellisierte Zucker vollständig aufgelöst hat. Zwiebeln und Kühne Balsamissimo zugeben und bei geringer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Dann die Gurken zugeben und etwa 20 Minuten weiter einkochen lassen, bis alles eine cremige Konsistenz hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen. Zusammen mit dem Käse servieren.


    *Tipp: Dazu passt Baguette oder Krustenbrot.*