Sie sind hier

Kräuter-Gnocchi-Salat

mit getrockneten Tomaten

Kräuter-Gnocchi-Salat

mit getrockneten Tomaten

Salat aus selbstgemachten Kräuter-Gnocchi, Kühne sonnengetrockneten Tomaten, Rucola, Büffelmozzarella, Kapern, Oliven und Kühne Bellaceto Classic.

★★★★☆ (1) Jetzt bewerten
Wie hat es dir geschmeckt?
Nährwerte
  • 440 kcal
    Kalorien
  • 25.1 g
    Eiweiß
  • 24 g
    Fett
  • 74.9 g
    Kohlenhydrate
Dauer
ca. 20 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • 800 gGnocchi
  • 30 mlOlivenöl
  • 20 ggeriebenen Parmesan
  • ½Bund Basilikum
  • ½Bund Petersilie
  • ½Bund Salbei
  • 100 gRucola
  • 1GlasKÜHNE Sonnengetrocknete Tomaten
  • 1kleines Glas Kapern
  • 10grüne Oliven (entsteint)
  • 10schwarze Oliven (entsteint)
  • 2Kugeln Büffelmozzarella
  • ½Bund Schnittlauch
  • 2 ELKÜHNE Bellaceto Classic
  •  Salz, Pfeffer
Zubereitung
  • Schritt 1/5
    Gnocchi nach Packungsanleitung garen. Basilikum, Petersilie und Salbei waschen und trocken tupfen.
  • Schritt 2/5
    Die Hälfte des Salbeis beiseitelegen, restliche Kräuter mit Öl und Parmesan mit einem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Gnocchi vermengen.
  • Schritt 3/5
    Rucola waschen und trocken tupfen. Tomaten und Kapern abtropfen lassen und getrocknete Kühne sonnengetrocknete Tomaten in feine Streifen schneiden.
  • Schritt 4/5
    Restlichen Salbei von den Stielen zupfen. Oliven halbieren, Büffelmozzarella auseinanderzupfen und alles unter die Kräuter-Gnocchi rühren.
  • Schritt 5/5
    Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Ringe schneiden. Kräuter-Gnocchi-Salat mit Schnittlauch bestreuen, mit Kühne Bellaceto Classic beträufeln und servieren.

Rezeptsuche