Sie sind hier

Krustenbrot

mit Corned Beef und Meerrettich

Krustenbrot

mit Corned Beef und Meerrettich

Dauer
ca. 15 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • 1 DoseCorned Beef (à 300 g)
  • 50 gSalatblätter (z. B. Römersalat)
  • 4große Scheiben Krustenbrot
  • 2 El.Butter
  • 3 El.KÜHNE Sahne Meerrettich
  •  Zahnstocher

Nährwerte

ca. 398 kcal (1665 kJ) / 18 g Eiweiß / 24 g Fett / 22 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Verwendete Produkte

Zubereitung

Rezept Krustenbrot mit Corned Beef und Meerrettich

1. Corned Beef in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Salat waschen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden.

2. Krustenbrotscheiben buttern, in mundgerechte Ecken schneiden und mit Kühne Sahne-Meerrettich bestreichen. Die Hälfte der Brotecken mit Salat und Corned Beef belegen und obenauf jeweils eine weitere Brotecke legen. Evtl. mit Zahnstochern feststecken.

*Tipp: Statt Corned Beef aus der Dose können Sie auch Corned-Beef-Aufschnitt verwenden.*

1. Corned Beef in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Salat waschen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden.

2. Krustenbrotscheiben buttern, in mundgerechte Ecken schneiden und mit Kühne Sahne-Meerrettich bestreichen. Die Hälfte der Brotecken mit Salat und Corned Beef belegen und obenauf jeweils eine weitere Brotecke legen. Evtl. mit Zahnstochern feststecken.

*Tipp: Statt Corned Beef aus der Dose können Sie auch Corned-Beef-Aufschnitt verwenden.*