Sie sind hier

Lammfilet

mit Rotkohl und Lebkuchenbröseln

Lammfilet

mit Rotkohl und Lebkuchenbröseln

Dauer
ca. 20 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • 600 gLammfilet
  •  Salz
  • 1Orange
  • 720 mlKÜHNE 2 Min. Rotkohl
  • 50 gweihnachtlich gewürzte Kekse (z. B. Kemmsche Kuchen)
  • 2 El.Butter
  • 4 ZweigeThymian
  • 2 El.Olivenöl
  • 2 El.Honig

Nährwerte

ca. 540 kcal (2269 kJ) / 33 g Eiweiß / 26 g Fett / 36 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Verwendete Produkte

Zubereitung

Rezept Lammfilet mit  Rotkohl und Lebkuchenbröseln

1. Lammfleisch von Fett und Sehnen befreien und rundherum salzen. Orangenschale mit einem Sparschäler oder einem Zestenreißer abschälen. Saft auspressen und auffangen.


2. Kühne Rotkohl fix & fertig in einem Topf erwärmen.


3. Kekse zerbröseln, in Butter 3 Minuten anrösten und beiseitestellen.


4. Lammfilet mit Orangenschale und Thymian in Olivenöl rundherum 5 Minuten scharf anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen, Orangensaft angießen, Honig einrühren und einige Minuten sämig einkochen lassen. Filets zurück in die Pfanne geben und 5 Minuten gar ziehen lassen.


*Tipp: Dazu passen Blechkartoffeln.*


1. Lammfleisch von Fett und Sehnen befreien und rundherum salzen. Orangenschale mit einem Sparschäler oder einem Zestenreißer abschälen. Saft auspressen und auffangen.


2. Kühne Rotkohl fix & fertig in einem Topf erwärmen.


3. Kekse zerbröseln, in Butter 3 Minuten anrösten und beiseitestellen.


4. Lammfilet mit Orangenschale und Thymian in Olivenöl rundherum 5 Minuten scharf anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen, Orangensaft angießen, Honig einrühren und einige Minuten sämig einkochen lassen. Filets zurück in die Pfanne geben und 5 Minuten gar ziehen lassen.


*Tipp: Dazu passen Blechkartoffeln.*