Schweinekarree am Stück mit Malzbier-Pfeffer-Lack – Kühne Rezepte

Sie sind hier

Schweinekarree am Stück

mit Malzbier-Pfeffer-Lack und gebackenen Schalotten

Schweinekarree am Stück

mit Malzbier-Pfeffer-Lack und gebackenen Schalotten

Dauer
ca. 150 Min.
Aufwand
Mittel

Zutaten für 4 Personen

  • 1,6 kg durchwachsenes Schweinskarree mit geputzten Knochen und ohne Schwarte
  • 750 ml Malzbier
  • 8 El.Sojasauce
  • 1 Tl.Stärke
  • 1 Knoblauchzehe
  • 12 große, längliche Schalotten (z. B. Zebrune)
  • 1 El. schwarzer Pfeffer
  • 1 El. Kubeben‐Pfeffer
  • Salz, Meersalz
  • KÜHNE Made For Meat Ají Panca Chili

Nährwerte

ca. 387 kcal (1607 kJ) / 21 g Eiweiß / 10 g Fett / 50,4 g Kohlehydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Zubereitung

1. Karree mindestens eine Stunde vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen, damit es Raumtemperatur annehmen kann.

2. Malzbier und Sojasauce sirupartig einkochen lassen, angedrückte Knoblauchzehe für ein paar Minuten dazugeben. Zum Schluss mit der Stärke leicht binden.

3. Pfeffer in der Pfanne leicht anrösten, im Mörser grob zerstoßen und mit dem Sirup verrühren, Knoblauchzehe wieder entfernen.

4. Schweinskarree, bei direkter Hitze kurz von allen Seiten angrillen und dann bei indirekter Hitze mit geschlossenem Deckel (ca. 150 Grad) bis zu einer Kerntemperatur von 73 Grad zu Ende grillen. Dabei immer wieder mit dem Lack einpinseln. Dauer: 2-2,5 Stunden.

5. Schalotten bei indirekter Hitze grillen. Falls die Hitze zu groß ist, in Alufolie einwickeln. Längs aufschneiden, mit grobem Salz bestreuen und direkt aus der Schale essen. Mit Schweinekarree und Made for Meat Ají Panca Chili anrichten anrichten.

1. Karree mindestens eine Stunde vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen, damit es Raumtemperatur annehmen kann.

2. Malzbier und Sojasauce sirupartig einkochen lassen, angedrückte Knoblauchzehe für ein paar Minuten dazugeben. Zum Schluss mit der Stärke leicht binden.

3. Pfeffer in der Pfanne leicht anrösten, im Mörser grob zerstoßen und mit dem Sirup verrühren, Knoblauchzehe wieder entfernen.

4. Schweinskarree, bei direkter Hitze kurz von allen Seiten angrillen und dann bei indirekter Hitze mit geschlossenem Deckel (ca. 150 Grad) bis zu einer Kerntemperatur von 73 Grad zu Ende grillen. Dabei immer wieder mit dem Lack einpinseln. Dauer: 2-2,5 Stunden.

5. Schalotten bei indirekter Hitze grillen. Falls die Hitze zu groß ist, in Alufolie einwickeln. Längs aufschneiden, mit grobem Salz bestreuen und direkt aus der Schale essen. Mit Schweinekarree und Made for Meat Ají Panca Chili anrichten anrichten.