Sie sind hier

Mexiko Salsa

Jetzt kaufen auf:

Mexiko Salsa herzhaft-pikant

Unsere köstliche Mexico-Salsa-Sauce wird nach original mexikanischem Rezept aus fruchtigen Tomaten, grüner und roter Paprika hergestellt. Sie verleiht gegrilltem und gebratenem Fleisch, Schaschlik und Chili con Carne eine herzhaft-pikante Note.

Besonders vielfältig
Salsa ist das spanische Wort für “Sauce” und sollte nicht mit dem lateinamerikanischen Tanz verwechselt werden, auch wenn beides oft feuriger Natur ist! Hergestellt und gekocht aus frischen Zutaten wie Tomaten, Chilis, Zwiebeln und Knoblauch, wird die pikante Sauce zu typisch mexikanischen Gerichten, wie Tortillas oder Tacos verwendet. Als Mittagssnack im Büro lässt sich ein Wrap mit Avocado und Salsa schnell zu Hause vorbereiten und in der Mittagspause genießen. Der leichte, schmackhafte Snack spart Kalorien und bringt dich gestärkt durch den Nachmittag.

Schon mal eine Salsa selbst gezaubert?
Eine selbstgemachte Salsa schmeckt herrlich frisch und ist schnell zubereitet. Sie passt hervorragend zu frischem Brot, gegrilltem Fisch oder als Beilage und harmoniert mit einer leckeren Guacamole. Übrigens: eine kalte Salsa Sauce nennt man Pico de Gallo!

 



Größen:
250ml-Flasche

Gut zu wissen:
  • ohne Konservierungsstoffe
  • ohne Farbstoffe
  • glutenfrei
  • laktosefrei
  • vegetarisch
  • vegan
  • ohne Geschmacksverstärker

Zutaten

Das Produkt entspricht den lebensmittelrechtlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland und der EU.

Unsere Produkte können Rezepturänderungen unterliegen. Verbindlich sind daher nur die vollständigen Angaben auf der Produktverpackung.

Tomatenmark, Glukose-Fruktose-Sirup, Paprika (10%), Zwiebeln (7%), Branntweinessig, modifizierte Stärke, Salz, Gewürze, Kräuter, Verdickungsmittel Xanthan, Säuerungsmittel Milchsäure

Allergenhaltige Zutaten

Keine

NÄHRWERTE pro 100 ml

Energie: 433 kJ / 102 kcal
Fett: 0.1 ml
davon gesättigte Fettsäuren < 0,1 ml
Kohlenhydrate: 23 ml
davon Zucker 19 ml
Ballaststoffe: 1.4 ml
Eiweiß: 1.1 ml
Salz: 2.4 ml

Leichter Einstieg

Vegan für Anfänger

Sterneköche verzichten auf tierische Produkte. Modekonzerne produzieren Schuhe und Kleidung vegan. Ohne Tier gilt als gesund – und ist irgendwie chic. 

Vegan ernähren ohne Mangelerscheinung – wer eine vollständige Umstellung anstrebt, muss seine Kochgewohnheiten ändern. Fleisch liefert wichtige Eiweiße. Diese sind zwar auch in Getreide und Hülsenfrüchten enthalten, jedoch nicht in derselben Konzentration. Insgesamt gilt: Soja-Produkte beinhalten ebenso hochwertiges Protein wie Fleisch. Niemand müsse sich für den Rest seines Lebens entscheiden. „Mancher kann Joghurt und Sahne gut mit pflanzlichen Alternativen ersetzen, aber nicht die Kuhmilch im Kaffee. Andere legen zunächst ein, zwei V-Tage in der Woche ein“, erklärt Stephanie Stragies vom Vegetarierbund Deutschland (Vebu).