Sie sind hier

Grillsalat

mit Ziegenkäse-Speck-Päckchen

Grillsalat

mit Ziegenkäse-Speck-Päckchen

Dauer
ca. 45 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • 4Knoblauchzehe(n)
  • 2 Tl.KÜHNE Kräuter Senf
  • 2 StielThymian
  • 4 gute SchussOlivenöl
  •  Salz
  •  Pfeffer
  •  Saft von ½ Zitrone(n)
  • 2Aubergine(n)
  • 20Champignon(s)
  • je 2gelbe, rote und grüne Paprika
  • 2Ziegenkäserolle(n)
  • 16 ScheibenParmaschinken
  • je 2 Bundglatte Petersilie, Kerbel, Estragon, Rucola, Koriander, Schnittlauch und Minze
  • 2 El.KÜHNE Aceto Balsamico di Modena I.G.P.
  • 2 El.Honig

Nährwerte

754 kcal (3155 kJ) / 24 g Eiweiß / 58 g Fett / 27 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Zubereitung

1. Knoblauch schälen und klein schneiden. Mit Kräutersenf, abgezupftem Thymian, der Hälfte vom Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zitronensaft zu einer Marinade verrühren.


2. Aubergine putzen und in Scheiben schneiden. Champignons putzen. Paprika putzen, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Alles in die Marinade geben, gut vermengen und etwas ziehen lassen.


3. Ziegenkäserolle in Stücke schneiden und gut in Parmaschinken einwickeln. Alle Kräuter mit den Stängeln fein schneiden.


4. Gemüse und Ziegenkäsepäckchen auf dem heißen Grill von jeder Seite 2-3 Minuten braten.


5. Das gegrillte Gemüse mit Kräutern in eine Schüssel geben und mit Condimiento, übrigem Olivenöl, Salz, Pfeffer und Honig gut vermengen. Auf Teller verteilen, Ziegenkäsepäckchen darauf anrichten.


1. Knoblauch schälen und klein schneiden. Mit Kräutersenf, abgezupftem Thymian, der Hälfte vom Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zitronensaft zu einer Marinade verrühren.


2. Aubergine putzen und in Scheiben schneiden. Champignons putzen. Paprika putzen, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Alles in die Marinade geben, gut vermengen und etwas ziehen lassen.


3. Ziegenkäserolle in Stücke schneiden und gut in Parmaschinken einwickeln. Alle Kräuter mit den Stängeln fein schneiden.


4. Gemüse und Ziegenkäsepäckchen auf dem heißen Grill von jeder Seite 2-3 Minuten braten.


5. Das gegrillte Gemüse mit Kräutern in eine Schüssel geben und mit Condimiento, übrigem Olivenöl, Salz, Pfeffer und Honig gut vermengen. Auf Teller verteilen, Ziegenkäsepäckchen darauf anrichten.