Sie sind hier

Krabbensalat mit Gurke und Dill

Krabbensalat

mit Gurke und Dill

Dauer
ca. 10 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • 150 gSalatgurke
  • 1Zitrone
  • 4 ZweigeDill
  • 2 El.KÜHNE Remoulade
  • 1 El.Joghurt
  • 100 gKrabben

Nährwerte

ca. 72 kcal (297 kJ) / 5 g Eiweiß / 5 g Fett / 2 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Verwendete Produkte

Zubereitung

Rezept Krabbensalat mit Gurke und Dill

1. Gurke längs halbieren, mit einem Teelöffel das Kerngehäuse herauskratzen und in feine Scheiben schneiden. Zitrone auspressen, etwas Saft auffangen. Dill fein hacken.


2. Kühne Remoulade mit Kräutern, Joghurt, Zitronensaft und Dill glattrühren. Krabben und Gurken zugeben, vorsichtig vermengen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.


*Tipp: Schmeckt besonders gut zu frisch getoastetem Toast mit Butter.*


1. Gurke längs halbieren, mit einem Teelöffel das Kerngehäuse herauskratzen und in feine Scheiben schneiden. Zitrone auspressen, etwas Saft auffangen. Dill fein hacken.


2. Kühne Remoulade mit Kräutern, Joghurt, Zitronensaft und Dill glattrühren. Krabben und Gurken zugeben, vorsichtig vermengen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.


*Tipp: Schmeckt besonders gut zu frisch getoastetem Toast mit Butter.*