Sie sind hier

Nordseekrabben mit Dill in Avocadohälften

Nordseekrabben mit Dill

in Avocadohälften

Dauer
ca. 10 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • 0,5 BundSchnittlauch
  • 3 ZweigeDill
  • 4 El.KÜHNE Joghurt Dressing
  • 100 gNordseekrabben
  • 1Zitrone
  •  Salz
  •  Pfeffer
  • 2Avocados (à 200 g)

Nährwerte

224 kcal (937 kJ) / 6 g Eiweiß / 18 g Fett / 5 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Verwendete Produkte

Zubereitung

Rezept Nordseekrabben mit Dill in Avocadohälften

1. Schnittlauch und Dill fein schneiden, mit Kühne Joghurt-Dressing und den Krabben in einer Schale vermengen. Zitrone auspressen und einige Esslöffel Saft zu den Krabben geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


2. Avocados aufschneiden, Kern entfernen und mit etwas Zitronensaft beträufeln, damit die Schnittflächen nicht braun werden.


3. Avocadohälften mit Krabben füllen und servieren.


*Tipp: Wenn die Avocado auf leichten Druck mit dem Daumen etwas nachgibt, ist sie reif.*


1. Schnittlauch und Dill fein schneiden, mit Kühne Joghurt-Dressing und den Krabben in einer Schale vermengen. Zitrone auspressen und einige Esslöffel Saft zu den Krabben geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


2. Avocados aufschneiden, Kern entfernen und mit etwas Zitronensaft beträufeln, damit die Schnittflächen nicht braun werden.


3. Avocadohälften mit Krabben füllen und servieren.


*Tipp: Wenn die Avocado auf leichten Druck mit dem Daumen etwas nachgibt, ist sie reif.*