Sie sind hier

Obatzda mit Laugengebäck

Obatzda

mit Laugengebäck

Dauer
ca. 10 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • 2Schalotten (à 50 g)
  • 1 BundSchnittlauch
  • 250 gCamembert
  • 1 Tl.Paprikapulver edelsüß
  • 3 El.KÜHNE Cocktail Sauce
  •  Salz
  •  Pfeffer

Nährwerte

ca. 237 kcal (988 kJ) / 15 g Eiweiß / 16 g Fett / 6 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Verwendete Produkte

Zubereitung

Rezept Obatzda mit Laugengebäck

1. Schalotten putzen und fein würfeln. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Camembert mit einer Gabel etwas zerdrücken.


2. Schalotten, Schnittlauch, Paprikapulver und Kühne Cocktailsauce zugeben und alles vermengen. Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.


*Tipp: Der Camembert lässt sich am besten verarbeiten, wenn er 1 Stunde vorher aus dem Kühlschrank genommen wird. Dazu passt Laugengebäck.*


1. Schalotten putzen und fein würfeln. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Camembert mit einer Gabel etwas zerdrücken.


2. Schalotten, Schnittlauch, Paprikapulver und Kühne Cocktailsauce zugeben und alles vermengen. Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.


*Tipp: Der Camembert lässt sich am besten verarbeiten, wenn er 1 Stunde vorher aus dem Kühlschrank genommen wird. Dazu passt Laugengebäck.*