Spanische Paella von Mr. Nicefood | Kühne – Mit Liebe gemacht

Sie sind hier

Paella

Kühne X Mr. Nicefood

Paella

Kühne X Mr. Nicefood

Der spanische Klassiker aus der Pfanne: Paella! Eine große Vielfalt an frischen Meeresfrüchten trifft auf goldgelben Paella Reis, rote Spitzpaprika, Cherrytomaten und der fruchtigen MADE FOR MEAT Curry Indian Style! Entdecke jetzt, wie Mr. Nicefood das beliebte Nationalgericht zubereitet.

★★★☆☆ (2) Jetzt bewerten
Wie hat es dir geschmeckt?
Dauer
ca. 50 Min.
Aufwand
Mittel

Zutaten für 4 Personen

  • 600 gDorade
  • 500 gGambas
  • 500 gGarnelen
  • 40Miesmuscheln
  • 2Jakobsmuscheln mit Schale
  • 500 gPaella Reis
  • 2Rote Spitzpaprika
  • 400 gCherry Tomaten
  • 1 lBio Brühe
  • 1 lWasser (als Reserve)
  • 2 TLCurry Pulver
  • ½ Bundfrische Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl
  • 1 FlascheKÜHNE Made for Meat Curry Indian Style
Zubereitung
Paella mit MADE FOR MEAT CURRY INDIA STYLE
  1. Die Paella Pfanne aufwärmen und mit Olivenöl versehen.
  2. Reis darin für ca. 5 Minuten anbraten, gelegentlich umrühren.
  3. Fisch putzen und Filetieren, Gambas schälen, entdarmen.
  4. Bei den Miesmuscheln die Bärte entfernen und mit einer groben Bürste sauber putzen. Beschädigte oder geöffnete Muscheln entsorgen.
  5. Miesmuscheln und Currypulver auf den Reis geben, diesen mit 1l Brühe auffüllen und gelegentlich umrühren.
  6. Zeit für die MADE FOR MEAT CURRY INDIAN STYLE: Ca. 6-8 EL hinzugeben und verrühren. Diese verleiht dem Gericht eine tolle fruchtige Note, herrlich.
  7. Die Muscheln müssen sich komplett öffnen. Nicht geöffnete Muscheln entsorgen.
  8. Restliche Zutaten hinzugeben und gelegentlich umrühren bis die gewünschte Konsistenz des Reises erreicht ist. Es darf noch etwas Flüssigkeit enthalten sein.

Die Paella benötigt ca. 30 Minuten bis sie gar ist. Die Vorarbeit liegt bei ca. 20 Minuten.

Auf dem Blog von Mr. Nicefood und auf seinem Instagram Profil findet ihr weitere tolle Rezepte!

  1. Die Paella Pfanne aufwärmen und mit Olivenöl versehen.
  2. Reis darin für ca. 5 Minuten anbraten, gelegentlich umrühren.
  3. Fisch putzen und Filetieren, Gambas schälen, entdarmen.
  4. Bei den Miesmuscheln die Bärte entfernen und mit einer groben Bürste sauber putzen. Beschädigte oder geöffnete Muscheln entsorgen.
  5. Miesmuscheln und Currypulver auf den Reis geben, diesen mit 1l Brühe auffüllen und gelegentlich umrühren.
  6. Zeit für die MADE FOR MEAT CURRY INDIAN STYLE: Ca. 6-8 EL hinzugeben und verrühren. Diese verleiht dem Gericht eine tolle fruchtige Note, herrlich.
  7. Die Muscheln müssen sich komplett öffnen. Nicht geöffnete Muscheln entsorgen.
  8. Restliche Zutaten hinzugeben und gelegentlich umrühren bis die gewünschte Konsistenz des Reises erreicht ist. Es darf noch etwas Flüssigkeit enthalten sein.

Die Paella benötigt ca. 30 Minuten bis sie gar ist. Die Vorarbeit liegt bei ca. 20 Minuten.

Auf dem Blog von Mr. Nicefood und auf seinem Instagram Profil findet ihr weitere tolle Rezepte!

Rezeptsuche