Risoni mit Champignons, Tomaten und Rucola – Kühne Rezepte

Sie sind hier

Risoni an Champignons

mit getrockneten Tomaten, Rucola und Pinienkernen

Risoni an Champignons

mit getrockneten Tomaten, Rucola und Pinienkernen

Dauer
ca. 20 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • 400 gRisoni
  • 200 gChampignons
  • 0,5Schalotte
  • 0,5Knobi
  • 1 El.Olivenöl
  • 10 gKÜHNE Sonnengetrocknete Tomaten
  • 1 BundRucola
  • 50 gPinienkerne
  •  Meersalz
  •  frisch gemahlener Pfeffer
  • 4 El.ENJOY Balsamico Vinaigrette

Nährwerte

ca. 338 kcal (1176 kJ) / 7 g Eiweiß / 16 g Fett / 29 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Zubereitung

Rezept Risoni mit Champignons, getrockneten Tomaten, Rucola und Pinienkernen

1. Risoni nach Packungsanleitung in Salzwasser al dente kochen.
Knobi und Schalotte schälen und klein würfeln. Die Champignons in dünne Scheiben schneiden.

2. Knobi und Schalotte im Olivenöl 2 Minuten dünsten, die Champignons hinzugeben und scharf anbraten, mit Meersalz und Pfeffer würzen.

3. Die getrockneten Tomaten in schmale Streifen schneiden.
Den Rucola waschen.

4. Die Pinienkerne in einer fettfreien, beschichteten Pfanne anbraten bis sie duften. Risoni mit Champignons, Tomatenstreifen, Rucola und Pinienkernen mischen.

5. Mit ENJOY Balsamico Vinaigrette beträufeln und mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.

1. Risoni nach Packungsanleitung in Salzwasser al dente kochen.
Knobi und Schalotte schälen und klein würfeln. Die Champignons in dünne Scheiben schneiden.

2. Knobi und Schalotte im Olivenöl 2 Minuten dünsten, die Champignons hinzugeben und scharf anbraten, mit Meersalz und Pfeffer würzen.

3. Die getrockneten Tomaten in schmale Streifen schneiden.
Den Rucola waschen.

4. Die Pinienkerne in einer fettfreien, beschichteten Pfanne anbraten bis sie duften. Risoni mit Champignons, Tomatenstreifen, Rucola und Pinienkernen mischen.

5. Mit ENJOY Balsamico Vinaigrette beträufeln und mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.