Sie sind hier

Zwiebel-Thymian-Relish

mit Balsamico

Zwiebel-Thymian-Relish

mit Balsamico

Dauer
ca. 70 Min.
Aufwand
Mittel

Zutaten für 4 Personen

  • 500 grote Zwiebeln
  • 4Thymianzweige
  • 4 El.Butter
  •  Meersalz
  •  frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 El.brauner Vollrohrzucker
  • 50 mlKÜHNE Aceto Balsamico di Modena I.G.P.

Nährwerte

ca. 204 kcal (854 kJ) / 2 g Eiweiß / 13 g Fett / 19 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Zubereitung

Rezept Zwiebel-Thymian Relish mit Balsamico

1. Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Thymianblättchen von den Stielen zupfen. Beides in heißer Butter in einer Pfanne ca. 20-30 Minuten bei mittlerer Temperatur dünsten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen und regelmäßig rühren.


2. Zucker in die Mitte der Pfanne streuen und schmelzen und karamellisieren lassen. Mit Essig ablöschen und mit Zwiebeln mischen. Weitere 15-20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis der Balsamico verkocht ist.

Je langsamer die Zwiebeln schmoren, desto besser schmecken sie.


*Tipp: Das Balsamico-Zwiebel-Confit schmeckt als Beilage zu Fleischgerichten und am besten auf geröstetem Brot mit Weichkäse. Es hält sich gekühlt gut 2 Wochen.*


1. Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Thymianblättchen von den Stielen zupfen. Beides in heißer Butter in einer Pfanne ca. 20-30 Minuten bei mittlerer Temperatur dünsten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen und regelmäßig rühren.


2. Zucker in die Mitte der Pfanne streuen und schmelzen und karamellisieren lassen. Mit Essig ablöschen und mit Zwiebeln mischen. Weitere 15-20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis der Balsamico verkocht ist.

Je langsamer die Zwiebeln schmoren, desto besser schmecken sie.


*Tipp: Das Balsamico-Zwiebel-Confit schmeckt als Beilage zu Fleischgerichten und am besten auf geröstetem Brot mit Weichkäse. Es hält sich gekühlt gut 2 Wochen.*