Sie sind hier

Brotaufstrich

mit Thunfisch und Oliven

Brotaufstrich

mit Thunfisch und Oliven

Dauer
ca. 20 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • 100 gBio-Salatgurke
  • 1Lauchzwiebel
  • 1Schalotte
  • 20 gschwarze Oliven ohne Stein
  • 150 gThunfisch im eigenen Saft (Dose)
  • 150 mlKÜHNE Joghurt Dressing
  •  Salz
  •  Pfeffer

Nährwerte

ca. 136 kcal (564 kJ) / 11 g Eiweiß / 8 g Fett / 4 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Verwendete Produkte

Zubereitung

Rezept Brotauftrich mit Thunfisch und Oliven

1. Gurke nach Belieben schälen, waschen und längs halbieren. Kerne entfernen, Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Lauchzwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Schalotte schälen und mit den Oliven fein hacken.


2. Thunfisch abgießen und mit einer Gabel zerzupfen. Alle Zutaten mit dem Joghurt-Dressing vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Schmeckt als Brotaufstrich. Dann nach Belieben mit Gurken- und Tomatenscheiben auf Toastscheiben anrichten.


1. Gurke nach Belieben schälen, waschen und längs halbieren. Kerne entfernen, Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Lauchzwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Schalotte schälen und mit den Oliven fein hacken.


2. Thunfisch abgießen und mit einer Gabel zerzupfen. Alle Zutaten mit dem Joghurt-Dressing vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Schmeckt als Brotaufstrich. Dann nach Belieben mit Gurken- und Tomatenscheiben auf Toastscheiben anrichten.