Sie sind hier

Chili mit Kraut und Käsecroûtons

Chili mit Kraut

und Käsecroûtons

Dauer
ca. 30 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • Für das Chilli
  • 500 ggemischtes Hackfleisch
  • 2 El.Speiseöl
  • 2Zwiebeln
  • 1rote Chilischote
  • 720 mlKÜHNE Fasskraut
  • 2 Dosenstückige Tomaten (à 400 g)
  • 400 mlGemüsebrühe
  • 2 El.Tomatenmark
  • 1 DoseMais (à 425 ml)
  •  Salz
  •  Pfeffer
  •  Zucker
  • Für die Käsecroûtons
  • 1kleines Baguette (à 200 g)
  • ca 120 ggeriebener Käse

Nährwerte

ca. 711 kcal / 41 g Eiweiß / 40 g Fett / 47 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Verwendete Produkte

Zubereitung

Rezept Chili mit Kraut und Käsecroutons

1. Öl in einem Topf erhitzen und Hackfleisch darin krümelig anbraten. Zwiebeln abziehen, in Würfel schneiden, Chilischote putzen, waschen, fein würfeln, beides mit dem Kühne Fasskraut natürlich-mild zugeben und kurz mitbraten.


2. Tomaten, Brühe und Tomatenmark zugeben und mit Deckel ca. 20 Minuten garen.


3. Elektro-Backofen auf 200 Grad vorheizen. Baguette in Scheiben schneiden, nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit dem Käse bestreuen und ca. 5-10 Minuten knusprig backen (Elektro- und Erdgasbackofen: 200 Grad/Stufe 4, Umluft 180 Grad).


4. Mais abtropfen lassen, zum Chili geben, alles kräftig mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und mit den knusprigen Baguettescheiben servieren.


1. Öl in einem Topf erhitzen und Hackfleisch darin krümelig anbraten. Zwiebeln abziehen, in Würfel schneiden, Chilischote putzen, waschen, fein würfeln, beides mit dem Kühne Fasskraut natürlich-mild zugeben und kurz mitbraten.


2. Tomaten, Brühe und Tomatenmark zugeben und mit Deckel ca. 20 Minuten garen.


3. Elektro-Backofen auf 200 Grad vorheizen. Baguette in Scheiben schneiden, nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit dem Käse bestreuen und ca. 5-10 Minuten knusprig backen (Elektro- und Erdgasbackofen: 200 Grad/Stufe 4, Umluft 180 Grad).


4. Mais abtropfen lassen, zum Chili geben, alles kräftig mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und mit den knusprigen Baguettescheiben servieren.