Sie sind hier

Hähnchenbrust mit Senfkruste

auf Salatbett

Hähnchenbrust mit Senfkruste

auf Salatbett

Dauer
ca. 25 Min.
Aufwand
Mittel

Zutaten für 4 Personen

  • Für die Hähnchenbrust
  • 2 El.KÜHNE Körniger Senf
  • 4Hähnchenbrüste
  • 3Zwiebel(n)
  • 1Eigelb(e)
  • 1 El.Mehl
  • 30 mlOlivenöl
  • 1 kl. BundBlattpetersilie
  •  Salz Pfeffer aus der Mühle, Zucker
  • Für den Salat
  •  KÜHNE Dressing nach Wahl
  • 250 ggemischter grüner Blattsalat
  • 1 SchälchenGartenkresse

Nährwerte

ca. 361 kcal (1508 kJ) / 37 g Eiweiß / 17 g Fett / 11 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Verwendete Produkte

Zubereitung

Rezept Hähnchenbrust mit Senfkruste auf Salatbett

1. Die Hühnerbrüste mit Salz und Pfeffer würzen. Für die Kruste den Senf, das Eigelb und das Mehl miteinander verrühren. Die Zwiebeln in Würfel und die Blattpetersilie in feine Streifen schneiden. Die Zwiebelwürfel und die Hälfte der Blattpetersilie unter die
Senfmischung heben und diese dann auf der Oberseite der Hähnchenbrüste verteilen.

2. Das Olivenöl in einer tiefen Schmorpfanne erhitzen und die Hähnchenbrüste mit der
Krustenseite nach oben in die heiße Pfanne legen. Dann mit der Pfanne für ca. 15 Min. in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen geben. (ACHTUNG! Keine Pfanne mit Plastikgriff verwenden!)

3. Anschließend den Salat putzen, waschen und trocken schleudern. Mit Ihrem Lieblings-Kühne-Dressing marinieren, auf vier Tellern verteilen und die Kresse darüberstreuen.

4. Zum Schluss die Hähnchenbrust auf dem Salatbett anrichten, mit der anderen Hälfte der Petersilie garnieren und servieren.

1. Die Hühnerbrüste mit Salz und Pfeffer würzen. Für die Kruste den Senf, das Eigelb und das Mehl miteinander verrühren. Die Zwiebeln in Würfel und die Blattpetersilie in feine Streifen schneiden. Die Zwiebelwürfel und die Hälfte der Blattpetersilie unter die
Senfmischung heben und diese dann auf der Oberseite der Hähnchenbrüste verteilen.

2. Das Olivenöl in einer tiefen Schmorpfanne erhitzen und die Hähnchenbrüste mit der
Krustenseite nach oben in die heiße Pfanne legen. Dann mit der Pfanne für ca. 15 Min. in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen geben. (ACHTUNG! Keine Pfanne mit Plastikgriff verwenden!)

3. Anschließend den Salat putzen, waschen und trocken schleudern. Mit Ihrem Lieblings-Kühne-Dressing marinieren, auf vier Tellern verteilen und die Kresse darüberstreuen.

4. Zum Schluss die Hähnchenbrust auf dem Salatbett anrichten, mit der anderen Hälfte der Petersilie garnieren und servieren.

Das könnte dich auch interessieren