Sie sind hier

Italienischer Nudelsalat

mit Salami und grünem Spargel

Italienischer Nudelsalat

mit Salami und grünem Spargel

Dauer
ca. 35 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • 200 gkurze Nudeln (z.B. Farfalle)
  •  Salz
  • 200 gfeine grüne Bohnen
  • 500 ggrüner Spargel
  • 100 gKÜHNE Feine Cornichons
  • 1 Tl.Fenchelsaat
  • 1 BundBasilikum
  • 4 El.KÜHNE Condimento Balsamico Basilikum
  • 6 El.Gemüsefond (Glas)
  •  Pfeffer aus der Mühle
  • 6 El.Olivenöl
  • 100 gitalienische Salami (dünn geschnitten)

Nährwerte

490 kcal (2000 kJ) / 14,2 g Eiweiß / 27,1 g Fett / 45,3 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Zubereitung

Rezept Italienischer Nudelsalat mit Salami und grünem Spargel

1. Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen, in ein Sieb abgießen, kalt abspülen und abtropfen. Bohnen putzen. Vom grünen Spargel die Enden abschneiden, die Spargelstangen im unteren Drittel schälen, Spargelstangen dritteln. Spargelstücke in kochendem Salzwasser in ca. 2 Min. bissfest garen, mit einer Schaumkelle herausnehmen, in ein Sieb geben und kalt abspülen. Bohnen ins Kochwasser geben und in 8-10 Min. bissfest garen, abgießen, kalt abspülen und abtropfen. Nudeln, Bohnen und Spargel in einer Schüssel mischen.

2. Kühne Cornichons abtropfen und fein würfeln. Fenchelsaat im Mörser zerstoßen. Basilikum abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen etwas kleiner zupfen. Kühne Condimento Balsamico Basilikum mit Gemüsefond, Fenchel, Salz, Pfeffer und Olivenöl kräftig verrühren. Cornichons, Fenchel und Basilikum unterrühren. Die Sauce mit Nudeln, Bohnen und Spargel vermischen. Abgedeckt mind. 30 Min. im Kühlschrank an einem kühlen Ort durchziehen lassen.

3. Kurz vor dem Anrichten den Salat durchmischen, ggf. mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Mit Salami anrichten.

*Tipp: Dazu passt italienisches Ciabatta-Brot.*

Marinierzeit: mind. 30 Minuten

1. Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen, in ein Sieb abgießen, kalt abspülen und abtropfen. Bohnen putzen. Vom grünen Spargel die Enden abschneiden, die Spargelstangen im unteren Drittel schälen, Spargelstangen dritteln. Spargelstücke in kochendem Salzwasser in ca. 2 Min. bissfest garen, mit einer Schaumkelle herausnehmen, in ein Sieb geben und kalt abspülen. Bohnen ins Kochwasser geben und in 8-10 Min. bissfest garen, abgießen, kalt abspülen und abtropfen. Nudeln, Bohnen und Spargel in einer Schüssel mischen.

2. Kühne Cornichons abtropfen und fein würfeln. Fenchelsaat im Mörser zerstoßen. Basilikum abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen etwas kleiner zupfen. Kühne Condimento Balsamico Basilikum mit Gemüsefond, Fenchel, Salz, Pfeffer und Olivenöl kräftig verrühren. Cornichons, Fenchel und Basilikum unterrühren. Die Sauce mit Nudeln, Bohnen und Spargel vermischen. Abgedeckt mind. 30 Min. im Kühlschrank an einem kühlen Ort durchziehen lassen.

3. Kurz vor dem Anrichten den Salat durchmischen, ggf. mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Mit Salami anrichten.

*Tipp: Dazu passt italienisches Ciabatta-Brot.*

Marinierzeit: mind. 30 Minuten