Sie sind hier

Wrap

mit Avocado und Putenbrust

Wrap

mit Avocado und Putenbrust

Dauer
ca. 15 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • 200 gTomaten
  • 50 gSalatblätter
  • 200 gPutenbrustfilet
  • 1Knoblauchzehe
  • 1 El.Olivenöl
  • 1Zitrone
  • 1Avocado
  • 2 El.Joghurt
  •  Salz
  •  Pfeffer
  • 4Tortillafladen
  • 4 El.KÜHNE Mexiko Salsa

Nährwerte

ca. 411 kcal (1719 kJ) / 19 g Eiweiß / 17 g Fett / 42 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Verwendete Produkte

Zubereitung

Rezept Wrap mit Avocado und Putenbrust

1. Tomaten würfeln. Salat waschen und abtropfen lassen.


2. Pute in 1 cm breite Streifen schneiden. Knoblauch etwas mit dem Messerrücken plattdrücken. Pute mit Knoblauch 5 Minuten in Öl goldbraun braten.


3. Zitrone auspressen und etwas Saft auffangen. Avocado halbieren, Kern entfernen und grob würfeln. Avocado in einer Schüssel mit Joghurt und Zitrone mit einer Gabel zu Mus zerdrücken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


4. Tortillafladen mit Salat, Tomaten, Putenfleisch, Avocado und Kühne Würzsauce Mexico belegen und aufrollen. Zum Servieren schräg halbieren.


*Tipp: Statt mit gebratener Putenbrust schmecken die Wraps auch mit Putenbrustaufschnitt.*


1. Tomaten würfeln. Salat waschen und abtropfen lassen.


2. Pute in 1 cm breite Streifen schneiden. Knoblauch etwas mit dem Messerrücken plattdrücken. Pute mit Knoblauch 5 Minuten in Öl goldbraun braten.


3. Zitrone auspressen und etwas Saft auffangen. Avocado halbieren, Kern entfernen und grob würfeln. Avocado in einer Schüssel mit Joghurt und Zitrone mit einer Gabel zu Mus zerdrücken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


4. Tortillafladen mit Salat, Tomaten, Putenfleisch, Avocado und Kühne Würzsauce Mexico belegen und aufrollen. Zum Servieren schräg halbieren.


*Tipp: Statt mit gebratener Putenbrust schmecken die Wraps auch mit Putenbrustaufschnitt.*