Sie sind hier

Würzbutter

mit Meerrettich und Senf

Würzbutter

mit Meerrettich und Senf

Dauer
ca. 10 Min.
Aufwand
Leicht

Zutaten für 4 Personen

  • Senfbutter
  • 10 Zweigegemischte Kräuter (z. B. Petersilie, Schnittlauch, Dill)
  • 60 gweiche Butter
  • 1 El.Senf mittelscharf cremig-würzig
  •  Salz
  •  Pfeffer
  • 1 PriseZucker
  • Meerrettichbutter
  • 1Zitrone
  • 60 gweiche Butter
  • 1 Tl.Kühne Tafel Meerrettich
  •  Salz
  •  Pfeffer
  • 1 PriseZucker

Nährwerte

ca. 242 kcal (1013 kJ) / 1 g Eiweiß / 25 g Fett / 2 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Zubereitung

Rezept Würzbutter mit Meerrettich und Senf

1. Für die Senfbutter Kräuter fein hacken. Butter mit Kräutern und Kühne Senf mittelscharf glattrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Bis zum Servieren kühlen.


2. Für die Meerrettichbutter etwas Zitronenschale fein abreiben. Butter mit Kühne Tafelmeerrettich und Zitronenschale glattrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Bis zum Servieren kühlen.


*Tipp: Schmeckt toll zu gebratenem Fleisch, Fisch und Gemüse.*


1. Für die Senfbutter Kräuter fein hacken. Butter mit Kräutern und Kühne Senf mittelscharf glattrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Bis zum Servieren kühlen.


2. Für die Meerrettichbutter etwas Zitronenschale fein abreiben. Butter mit Kühne Tafelmeerrettich und Zitronenschale glattrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Bis zum Servieren kühlen.


*Tipp: Schmeckt toll zu gebratenem Fleisch, Fisch und Gemüse.*