Sie sind hier

Bratwurst

mit Kartoffel-Gurken-Salat

Bratwurst

mit Kartoffel-Gurken-Salat

Dauer
ca. 40 Min.
Aufwand
Mittel

Zutaten für 4 Personen

  • 800 gfestkochende Kartoffeln
  • 1Salatgurke (à 400 g)
  • 30 gFrühlingszwiebeln
  • 1 El.KÜHNE Weißweinessig
  • 1 El.Kapernsud
  • 2 El.KÜHNE Senf mittelscharf
  • 1 Tl.Zucker
  • 150 mlGemüsebrühe
  • 5 El.Pflanzenöl
  •  Salz
  •  Pfeffer
  • 400 gBratwürste (z. B. Nürnberger)

Nährwerte

ca. 656 kcal (2750 kJ) / 35 g Eiweiß / 34 g Fett / 42 g Kohlenhydrate

Die Nährwertangaben unter Verwendung der Kühne Produkte sind nach dem Nährwertprogramm Unical berechnet.

Zubereitung

Rezept Bratwurst mit Kartoffel-Gurken Salat

1. Kartoffeln bissfest garen, abschrecken, pellen und abkühlen lassen. Gurke in feine Scheiben hobeln. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.


2. Kühne Weißweinessig, Kapernsud, Kühne Senf mittelscharf und Zucker verrühren. Gemüsebrühe und Öl zugeben und mit einem Schneebesen zu einem homogenen Dressing verrühren. Frühlingszwiebeln zugeben und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.


3. Kartoffeln und Gurkenscheiben in einer großen Schüssel mit Dressing vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und durchziehen lassen.


4. Bratwürste auf dem nicht zu heißen Grill rundherum 10 Minuten goldbraun grillen und zum Salat servieren.


*Tipp: Kurz vor dem Servieren den Salat noch mal mit Salz und Pfeffer nachwürzen, Kartoffeln „saugen" die Würze mit der Zeit auf.*


1. Kartoffeln bissfest garen, abschrecken, pellen und abkühlen lassen. Gurke in feine Scheiben hobeln. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.


2. Kühne Weißweinessig, Kapernsud, Kühne Senf mittelscharf und Zucker verrühren. Gemüsebrühe und Öl zugeben und mit einem Schneebesen zu einem homogenen Dressing verrühren. Frühlingszwiebeln zugeben und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.


3. Kartoffeln und Gurkenscheiben in einer großen Schüssel mit Dressing vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und durchziehen lassen.


4. Bratwürste auf dem nicht zu heißen Grill rundherum 10 Minuten goldbraun grillen und zum Salat servieren.


*Tipp: Kurz vor dem Servieren den Salat noch mal mit Salz und Pfeffer nachwürzen, Kartoffeln „saugen" die Würze mit der Zeit auf.*