Sie sind hier

Pulled Pork im gesmokten Kürbis

Kühne X Mr. Nicefood

Pulled Pork im gesmokten Kürbis

Kühne X Mr. Nicefood

☆☆☆☆☆ (0) Jetzt bewerten
Wie hat es dir geschmeckt?
Dauer
ca. 180 Min.
Aufwand
Mittel

Zutaten für 4 Personen

  • Für das Hauptgericht:
  •  KÜHNE MADE FOR MEAT BBQ Smoked Pepper
  •  KÜHNE MADE FOR MEAT Sour Cream Pink Pepper
  • 3 StückHokkaido Kürbis
  • 1 StückSchweinenacken (ca. 2,5 kg)
  •  Rub nach Geschmack
  • Für die Beilage:
  • 20 Stückkleine Kartoffeln
  • 3 Stückrote Paprika
  • 3Zwiebeln
  •  Anis
  •  Paprika edelsüß
  •  Salz und Pfeffer
  • Benötigtes Zubehör:
  • Pellet Smoker
Zubereitung
Pulled Pork im gesmokten Kürbis
  1. Vorbereitung: Das Pulled Pork benötigt ca. 12 Stunden auf dem Smoker. Vor dem Smoken hartes Fett des Fleisches entfernen und mit einem Rub deiner Wahl würzen. Nachdem der Pellet Smoker auf 100 Grad eingeregelt ist Schweinenacken darauflegen und warten (ca. 12 Stunden).
  2. Sobald das Pulled Pork fertig ist (90 Grad Kerntemperatur) Fleisch in Alufolie wickeln und in eine Thermobox legen. Zwei dickwandige Wasserflaschen mit heißem Wasser füllen und dazu legen. 
  3. Deckel vom Kürbis abschneiden und mit einem Löffel die Kerne entfernen. Inneres nach Belieben würzen und Kürbis für zwei Stunden auf den Smoker geben, wobei die Öffnung nach unten zeigen sollte. Fertigen Kürbis von innen mit der Kühne MADE FOR MEAT Grillsauce „SOUR CREAM PINK PEPPER“ bestreichen. 
  4. Für die Beilage Kartoffeln zusammen mit grob geschnittener Paprika und geschnittenen Zwiebeln in eine Auflaufform geben. Mit Salz, Pfeffer, Anis und Paprika edelsüß würzen. Alles bei 180 Grad für ca. 35 Minuten im Backofen garen.
  5. Fleisch aus der Folie nehmen und in eine Schüssel geben. Pulled Pork rupfen, etwa eine halbe Flasche Kühne MADE FOR MEAT Grillsauce „SMOKED PEPPER“ hinzugeben und mit dem Fleisch vermengen.
  6. Zum Anrichten Pulled Pork in den Kürbis geben und mit dem Gemüse aus dem Backofen auf einem Teller servieren.

  1. Vorbereitung: Das Pulled Pork benötigt ca. 12 Stunden auf dem Smoker. Vor dem Smoken hartes Fett des Fleisches entfernen und mit einem Rub deiner Wahl würzen. Nachdem der Pellet Smoker auf 100 Grad eingeregelt ist Schweinenacken darauflegen und warten (ca. 12 Stunden).
  2. Sobald das Pulled Pork fertig ist (90 Grad Kerntemperatur) Fleisch in Alufolie wickeln und in eine Thermobox legen. Zwei dickwandige Wasserflaschen mit heißem Wasser füllen und dazu legen. 
  3. Deckel vom Kürbis abschneiden und mit einem Löffel die Kerne entfernen. Inneres nach Belieben würzen und Kürbis für zwei Stunden auf den Smoker geben, wobei die Öffnung nach unten zeigen sollte. Fertigen Kürbis von innen mit der Kühne MADE FOR MEAT Grillsauce „SOUR CREAM PINK PEPPER“ bestreichen. 
  4. Für die Beilage Kartoffeln zusammen mit grob geschnittener Paprika und geschnittenen Zwiebeln in eine Auflaufform geben. Mit Salz, Pfeffer, Anis und Paprika edelsüß würzen. Alles bei 180 Grad für ca. 35 Minuten im Backofen garen.
  5. Fleisch aus der Folie nehmen und in eine Schüssel geben. Pulled Pork rupfen, etwa eine halbe Flasche Kühne MADE FOR MEAT Grillsauce „SMOKED PEPPER“ hinzugeben und mit dem Fleisch vermengen.
  6. Zum Anrichten Pulled Pork in den Kürbis geben und mit dem Gemüse aus dem Backofen auf einem Teller servieren.

Rezeptsuche